Der Weg der Karawanen Der Weg der Karawanen
Rated /5 based on customer reviews
€ 1120
Sprache wählen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Diese Reise wird uns den kulturellen und natürlichen Reichtum des Indus-Tales und der abseits gelegenen Täler von Da-Hanu und Sham näher bringen, während wir auf der alten Karawanenstraße, die einst Kashmir mit Tibet verband, entlangwandern.

    Das Indus-Tal, die Hauptachse Ladakhs, bietet grandiose weite und raue Landschaften, die sich mit ausgedehnten grünen Oasen abwechseln. Das Tal zeigt die ganze farbenfrohe Palette des Alltags der Ladakhis und ihrer buddhistischen und tibetischen Kultur. Hier im Indus-Tal finden sich die bedeutendsten Klöster Ladakhs. Diese Drokpas mit ihren großartigen Fresken lenken die Aufmerksamkeit des Betrachters unweigerlich auf die unterschiedlichen Aspekte der hier herrschenden Gedankenwelt.

    Das Tal von Da-Hanu ist die Heimat der Drokpas (oder Dart), Nachkommen eines indo-europäischen Schamanenstammes, die das Tal zu einer einzigartigen Welt mit eigenen Traditionen machen.

    Sham, bekannt für seine Architektur, Mandeln und Aprikosenplantagen, ist die reichste Region von Ladakh. Die für Ladakh relativ niedrige Höhenlage (im Durchschnitt 3.400 m!) macht das Leben für die Bewohner einfacher als auf den Hochweiden von Changtang oder den steilwandigen Tälern von Zanskar.

    Die kurze und leichte Fünftageswanderung (wir begeben uns über die 4.000-m-Grenze nicht hinaus) führt uns auf einem der Seitenarme der mythischen Seidenstraße durch viele Dörfer, grüne Oasen und hinein in eine Mondlandschaft, mit Klöstern, die hoch auf felsigen Vorsprüngen gelegen sind, lachenden Kindern und Gerstenfeldern, umgeben von schneegekrönten Bergen. Jeden Abend werden wir unser Camp in der Nähe eines Dorfes aufschlagen.

  • Preis für Individualreise :


    Ab 1120€/Person bei 2 Reisende

    . . . . . . . . . . . . . . . . . .


    Preis für Gruppenreise


    Ab 1060 €/Person (Die Reise findet ab 1 Person statt, der Preis gilt ab 4 Personen)

    Nächstes Abreisedatum:
    Juni 2013
    24/06 -6/07/2013
    Juli 2013
    6-18/07/2013
    13-25/07/2013
    27/07 – 8/08/2013

    August 2013
    3-15/08/2013
    10-22/08/2013
    17-29/08/2013
    24/08-5/09/2013

    September 2013
    1-13/09/2013

    . . . . . . . . . . . . . . . . . .



    Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns
    Füllen Sie unser Anfrageformular



Tag 1 : Ankunft in Delhi
Empfang am Flughafen in Delhi . Transfer und Übernachtung im Hotel.

Tag 2 : Delhi - Leh (3500 m)
Am Morgen Transfer zum Flughafen und Flug nach Leh. Nach Ankunft in Leh Transfer zum Guest House. Am Nachmittag Freizeit; wir empfehlen, die Zeit zum Ausruhen zu nutzen, um sich zu wegen der Höhenlage (3.500 m) zu akklimatisieren. Übernachtung im Gästehaus*.

Tag 3 : Indus Tal(3500 m)
Am Morgen Tourstart mit Besichtigung Lehs und des Indus-Tales. Besuch der Klöster von Shey, Tikse und Hemis. Übernachtung im Gästehaus* in Leh.

Tag 4 :Leh - Sabu - Leh (3500 m) [4h Trek & 30min Fahrt ]
Morgens gehen Sie gleich zu Fuß los Richtung Sabu über dem gleichgenannten Pass. Wunderschöne Aussicht auf der Bergkette von Stok. Besichtigung des Klosters und Rückweg nach Leh. Übernachtung im Guesthouse.

Tag 5 : Leh - Likir - Yangtang (3500 m) [3/4h Fahrt]
Heute fahren Sie zum Kloster von Likir. Auf dem Weg besichtigen Sie die Klöster von Phyang und Alchi. Weiterfahrt nach Yangtang und Übernachtung im Camp.

Tag 6 : Yangtang - Tsermangchan La (3750m) - Hemis Skupachan (3700 m) [3/4 -stündige Wanderung]
TREK Anstieg in Richtung Tsermangchan La (3.750 m) dann Abstieg in Richtung des großartigen Dorfes von Hemis Skupachan (3.700 m). Besuch des Dorfes und der Schule. Übernachtung in Zelten.

Tag 7 : Hemis Skupachan - Mebtak La (3720 m) - Temisgam (3600 m) [4/5 -stündige Wanderung]
TREK Langer ansteigender Aufstieg bis Gebirgspass von Mebtak La (3.720 m). Abstieg bis zum landwirtschaftlichen Tal von Dangdong Tokpo und dem Dorf Ang. Kurze Strecke bis zum großen Dorf Temisgam. Besuch des Dorfes. Übernachtung in Zelten.

Tag 8 : Temisgam - Skining (3550 m) [4/5 -stündige Wanderung]
TREK Wir bewegen uns querfeldein bis zum Fuß eines kleinen Pass, nachdem wir das Dorf von Tea durchquert haben. Der Aufstieg zum Pass hat eine leichte Steigung. Nach dem Pass (4.050 m) Abstieg zum Dorf Skining. Übernachtung in Zelten.

Tag 9 : Skining - Khalse (2950 m) - Lamayuru [3h Trek & 2h Fahrt]
TREK Abstieg bis Khalse Tal. Von Khalse Fahrt mit dem Jeep nach Lamayuru und Besuch seines außergewöhnlichen Klosters. Übernachtung im Gästehaus.

Tag 10 : Lamayuru - Leh (3500 m)
Fahrt nach Leh über das Kloster-Dorf von Alchi. Übernachtung im Gästehaus .

Tag 11 : Leh (3500 m)
Tag zur freien Verfügung in Leh. Übernachtung im Gästehaus .

Tag 12 : Leh - Delhi
Am frühen Morgen Flug von Leh nach Delhi. Tag zur freien Verfügung in Leh. Transfer und Übernachtung im Hotel.

Tag 13 : Delhi - Internationaler Flughafen
Bei spätem Rückflug von Delhi nach Leh (hauptsächlich bei schlechten Wetterbedingen) steht der Tag in Delhi zu freien Verfügung. Für den Nachmittag haben wir ein oder zwei Zimmer im Hotel reserviert, um das Gepäck aufzubewahren und später noch mal eine Dusche vor dem Abflug nehmen zu können. Ende der Reise.

* Bitte informieren Sie uns, wenn Sie in Leh lieber in einem Hotel anstatt in einem Gästehaus übernachten möchten; gegen einen Aufschlag können wir gerne ein Hotel für Sie buchen.

Source of Enq is :

Copyright ShantiTravel - 2016 - All Rights Reserved

Shanti Travel est noté 9.3/10 selon 240 avis voyageurs Trustpilot