Zum Kangchenjunga Zum Kangchenjunga
Rated /5 based on customer reviews
€ 1889
Sprache wählen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Sikkim, zwischen Nepal und Bhutan gelegen, ist noch ursprünglich erhalten.

    Hier bietet sich ein kontrastreiches Wechselspiel der Landschaften: von den dicht bewaldeten Bergen im Süden zu den schneebedeckten Gipfelriesen im Norden, die die Grenze zu Tibet bilden, gibt es hier viel zu sehen.

    Auf den Spuren von Alexandra David Neel, die viele Jahre in dieser Gegend verbrachte, werden wir im nordwestlichen Sikkim an der Grenze zu Nepal dem majestätischen Kangchenjunga entgegengehen, dem dritthöchsten Berg der Welt.

    Die Erkundung des üppigen Dschungels von Sikkim, die Besichtigung der Teeplantagen von Darjeeling, die sich über die sanften Hügel ziehen und der Besuch der ältesten Klöster der Region runden die Reise ab.

  • . . . . . . . . . . . . . . . . . .



    Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns
    Füllen Sie unser Anfrageformular



Tag 1 : Ankuft in Delhi
Nach Ankunft in Delhi herzlicher Empfang am Flughafen und Transfer zu einem Hotel in der Innenstadt. Rest des Tages zur Erholung. Übernachtung im Hotel.

Tag 2 : Delhi - Darjeeling (2130 m) [Flugdauer: 90 Minuten; Fahrzeit: 2 Stunden]
Am Vormittag Transfer zum Flughafen und Flug nach Bagdogra. Nach Ankunft in Bagdogra Fahrt nach Darjeeling. Nach Ankunft in Darjeeling Einchecken im Hotel. Rest des Tages zur Erholung. Übernachtung im Hotel.

Tag 3 : Darjeeling (2130 m)
Am Vormittag Besichtigung von Darjeeling. Abend zur individuellen Gestaltung. Übernachtung im Hotel.

Tag 4 : Darjeeling - Yuksom (1900 m) [Fahrzeit: 3 Stunden]
Am Vormittag Fahrt nach Yuksom (1.900 m). Unterwegs Besuch des Dorfes Tashiding und Spaziergang zum Tashiding Gompa. Nach Ankunft in Yoksum Besuch des Dorfes und des Klosters, das sich einen 45-minütigen Fußmarsch entfernt vom Dorf befindet. Übernachtung im Guest House.

Tag 5 : Yuksom > Tshoka (3100 m) [Wanderung über 6 Stunden ]
Am Vormittag Beginn des Treks nach Tshoka. Bei Ankunft in Tshoka Zeit zur Erholung im Camp. Übernachtung im Camp.

Tag 6 : Tshoka > Phedang (3700 m) [Wanderung über 2 bis 3 Stunden]
Der heutige Tag dient der Gewöhnung an die Höhe und an das Klima - wir unternehmen eine kurze Wanderung zu den Bergweiden von Phedang und zum Rand des Waldes. Am Nachmittag Rückkehr ins Camp. Übernachtung im Camp.

Tag 7 : Tshoka > Dzongri (4100 m) [Wanderung über 3 Stunden]
Am Vormittag Aufstieg nach Dzongri. Nach Erreichen des Camps in Dzongri Zeit für Erholung. Übernachtung im Camp.

Tag 8 : Dzongri > Samiti Lake (4200 m) [ Wanderung über 5 bis 6 Stunden]
Am Vormittag Wanderung nach Thangshing (3.900 m) über den Fluss Prek Chu. Weitermarsch in nördliche Richtung zum Kangchenjunga. Die Landschaft wird hier vom Pandim (6.700 m) bestimmt. Später Aufstieg zum Samiti-See. Übernachtung im Camp.

Tag 9 : Samiti Lake > Goetcha La - Samiti Lake (4200 m) [Wanderung über 5 bis 6 Stunden]
Am Vormittag Fortsetzung des Aufstiegs zum Goecha-La-Pass (4.800 m), danach Abstieg zum Lager am Samiti-See. Übernachtung im Camp.

Tag 10 : Samiti Lake > Thangshing (3850 m) [Wanderung über 2 Stunden]
Am Vormittag beginnt der Trek mit einem kurzen Abstieg nach Thangshing. Rest des Tages zur Erholung. Übernachtung im Camp.

Tag 11 : Thangshing > Tshoka (3100 m) [Wanderung über 6 Stunden]
Am Vormittag Abstieg nach Tshoka durch ein Waldgebiet. Übernachtung im Camp.

Tag 12 : Tshoka > Yuksom (1900 m) [Wanderung über 4 bis 5 Stunden]
Am Vormittag Abstieg nach Yuksom. Nach Ankunft in Yuksom Einchecken im Guest House. Abend zur individuellen Gestaltung. Übernachtung im Guest House.

Tag 13 : Yuksom - Darjeeling (2130 m) [Wanderung über 4 bis 5 Stunden]
Am Vormittag Rückfahrt nach Darjeeling im Privatwagen. Nach Ankunft in Darjeeling Einchecken im Hotel. Übernachtung im Hotel.

Tag 14 : Darjeeling - Delhi [Fahrzeit: 2 Stunden; Flugdauer: 90 Minuten]
Am Vormittag Transfer zum Flughafen in Bagdogra und Rückflug nach Delhi. Nach Ankunft in Delhi Transfer zu einem Hotel im Stadtzentrum. Rest des Tages zur Erholung. Übernachtung im Hotel.

Tag 15 : Delhi - Internationaler Flughafen
Tag zur individuellen Gestaltung. Am Abend Transfer zum internationalen Flughafen und individuelle Weiterreise.

Source of Enq is :

Copyright ShantiTravel - 2016 - All Rights Reserved

Shanti Travel est noté 9.3/10 selon 240 avis voyageurs Trustpilot