Entdecken Sie den Charme von Sri Lanka Entdecken Sie den Charme von Sri Lanka
Rated /5 based on customer reviews
€ 520
Sprache wählen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Diese neuntägige Reise bietet eine hervorragende Kombination von Kultur und Natur. Sie werden die faszinierenden Ruinen der großen antiken Städte und der herrlichen buddhistischen Tempel entdecken. Die erstaunliche Schönheit und Vielfalt der Landschaft wird Sie während Ihrer Reise ständig zum Staunen bringen.

    In Nuwara Eliya, Kandy, Negombo und Colombo sehen Sie die vielfältige Geschichte, die das Land zu bieten hat. Sie werden die portugiesische Küste entdecken, indische Cholas in Polonnaruwa und die perfekt gepflegte englische Bergstation von Nuwara Eliya. Das Land wird Sie ständig ermutigen Neues zu erkunden.

    Sri Lanka hat eine erstaunlich große Auswahl an Unterkünften. Von fröhlichen Familiengästehäusern bis zu atemberaubenden Dschungel Eco Lodges und sicherlich gibt es Unterkünfte für jeden Geldbeutel und Geschmack.

    Die Wärme der Menschen und die abwechslungsreichen und atemberaubenden Landschaften werden alle Mitglieder Ihrer Familie verzaubern. Buchen Sie heute noch unsere Webseite für Ihre maßgeschneiderte Sri Lanka-Reise mit Shanti Travel.

  • Preis für Individualreise :


    Ab 520 € / Person bei 2 Reisenden

    Für mehr Information, kontaktieren Sie uns :
    contact@shantitravel.com
    . . . . . . . . . . . . . . . . . .

    . . . . . . . . . . . . . . . . . .



    Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns
    Füllen Sie unser Anfrageformular



Tag 1: Ankunft am internationalen Flughafen Colombo - Negombo [etwa 30 Minuten mit dem Auto]
Herzlich willkommen in Sri Lanka! Sie werden am Flughafen begrüßt und in Richtung Colombo, die Handelshauptstadt von Sri Lanka gefahren. Je nach Ankunftszeit können Sie das Fort-Viertel mit seinen schönen Kolonialgebäuden, die pulsierende Pettah Bazaar, den Gangarama Tempel und den Cinnamon Garden, das gehobene Viertel mit schönen Häusern besuchen. Unterkunft im Hotel. Am späten Nachmittag Spaziergang auf der Promenade Galle Face am Ozean, wo sich Sri Lanker am Abend bei Sonnenuntergang versammeln! In Colombo oder in seinenVororten gibt es jährlichreligiöse Umzüge(Perahera): Kelaniya Perahera im Januar, Kotte-und Ballanwila- Perahera im September und die Navam Perahera im Februar sind jährliche Ereignisse.

2. Tag: Colombo - Sigiriya
Am Morgen fahren Sie in Richtung Nordzentrum der Insel, zum berühmten Kulturdreieck. Unterkunft im Hotel. Am Nachmittag besuchen Sie die Festung von Sigiriya, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Besteigen Sie den Felsen, von oben aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Landschaft unten. Die berühmten "Jungfrauen", die an der Wand des Felsens gemalt sind, haben nichts von ihrer Pracht verloren, auch wenn das Geheimnis ihrer Identität besteht. 3. Tag: Sigiriya - Polonnaruwa - Minneriya - Sigiriya
Fahren Sie nach Polonnaruwa, mit Halt am Habarana See, umgeben vomDschungel und angelegt im zwölften Jahrhundert, um Reisfelder zu bewässern. Sie können die gut erhaltenen Überreste der ehemaligen königlichen Hauptstadt Polonnaruwa zu Fuß oder mit dem Fahrrad besichtigen. Am Nachmittag können Sie eine Safari in Minneriya Nationalpark machen. Jedes Jahr,im August und September, ist diese Reserve der Schauplatz einer großen Versammlung der Elefanten, besonders am See.

4. Tag: Sigiriya - Anuradhapura - Sigiriya
Sie fahren zur Nordspitze des kulturellen Dreiecks, in Richtung Anuradhapura, die auf der Welterbe-Liste der UNESCO steht. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad können Sie die Überreste der Geschichte dieser alten Hauptstadt erkunden. Verpassen Sie den Sri Maha Bodhi Baum nicht, eine Pflanze aus dem heiligen 2500 Jahre alten Baum, unter dem Buddha in Nordindiendie Erleuchtung gefunden haben sollte. Fassen Sie Mut und klettern die tausend Stufen, die Sie zum Gipfeldes heiligen Hügels von Mihintale führen. Genießen Sie ein herrliches Panorama. Am Vollmondtag im Monat Poson (Juni) pilgern die Buddhisten nach Anuradhapura und Mihintale. Die Pilger kommen aus allen Ecken der Insel, um diesehistorische Stätte der Buddhisten in Sri Lanka zu huldigen.

5. Tag: Sigiriya - Kandy (über Dambulla und Matale)
Besuchen Sie den Dambulla Höhlentempel mit seinen fünf Höhlen, die eine eindrucksvolle Sammlung von Buddha-Statuen in den orangefarbenen Fresken beherbergen, die die wichtigsten Stationen des Lebens von Buddha darstellen. Dann fahren Sie weiter nach Matale, einer Stadt, die für Gewürze bekannt ist. Besuchen Sie einen Gewürzgarten, um die geheimnisvollen Heilungskräfte der Aloe Vera, Zimt oder Vanille zu entdecken. Ankunft am Nachmittag in Kandy. Unterkunft im Hotel. Erkunden Sie die Heilige Stadt der Buddhisten. Spaziergang rund um den See, Spaziergang durch den Markt vor der Abendzeremonie im Tempel des Zahns. Esala Perahera ist ein jährliches buddhistisches Festival von zehn Tagesdauer, die am VollmondtagimMonat Juli/August stattfindet. Eine Elefantenprozession findet jeden Abend für die Dauer der Veranstaltung statt.

6. Tag: Kandy und Umgebung
Am Morgen fahren Sie mit dem Auto zum Elefantenwaisenhaus. (Möglichkeit mit dem Zug zu fahren). Am Nachmittag Besuch den botanischen Garten von Peradeniya. Am Abend erkunden Sie die Stadt Kandy weiter.

7. Tag: Kandy - Nuwara Eliya
Besuchen Sie Kandy, die letzte Hauptstadt des singhalesischen Königreichs. Schlendern Sie durch den belebten Markt und erkunden Sie den Rest der Stadt. Die Stadt ist um den Binnensee herum gebaut,Von dort aus sehen Sie den Tempel des Zahns, der die wichtigste buddhistische Reliquie des Landes, den Zahn des Buddhas beherbergen sollte. Dann am Abend fahren Sie in Richtung Süden zur höchstgelegenen Stadt in Sri Lanka, nach Nuwara Eliya. Check-in und Übernachtung im Hotel.

8. Tag: Nuwara Eliya - Horton Plains - Nuwara Eliya
Ausflug zum Horton Plains Nationalpark, der die beiden höchsten Gipfel des Landes beherbergt: die Kirigalpotta (2 395m) und Totapola (2 359m). Dann gehen Sie zu Fuß zum World’s End, einem enormen Plateau, das 880m abfällt und eine sensationelle Aussicht bietet. Am Nachmittag zurück nach Nuwara Eliya. Besuchen Sie viele Gärten der Stadt, unter denen Hakgala und den Tempel von Seetha Amman. Übernachtung im Hotel.

9. Tag: Nuwara Eliya - Negombo
Fahren Sie nach Negombo. Entspannen Sie sich im Hotel, dann Transfer zum Flughafen. EndeunsererLeistungen.

Source of Enq is :

Copyright ShantiTravel - 2016 - All Rights Reserved

Shanti Travel est noté 9.3/10 selon 240 avis voyageurs Trustpilot