Excellent
Noté 9,5/10 selon 376 avis voyageurs vérifiés Shanti Travel Trustpilot
 +91.11.46.07.78.00   |
Information anforderung
 

Pferdereiten-Aufenthalt in Sri Lanka

Reiten am Strand - von Westen nach Süden durch Dschungel, Teeplantagen, und an der Festung von Sigiriya vorbei. Die 12-tägige Reise, die speziell für die Reitsportenthusiasten vorgesehen ist, enthält 8 Reitertage.

Ihr Reisebegleiter ist ein Marwari Pferd, eine seltene Rasse mit sichelförmigen Ohren und einem stattlichen Gang, mit Wurzeln und Ursprung in Rajasthan. Diese Reise wird Ihnen die Türen zu unzugänglichen Gebieten öffnen. Entdecken Sie die Kalpitiya-Halbinsel an der Nordwestküste, das kulturelle Dreieck und die Teeplantagen von Ceylon!

Our Offer
Picto famille Picto photo
12 Tags
Das ganze Jahr über

Kontaktiere uns

Ein vollkommener Urlaub dafür...


expert-voyage

Ihre maßgeschneiderte Reise - DESTINATION

Tag 1

Ankunft am internationalen Flughafen Colombo - Kalpitiya

Willkommen in Sri Lanka! Sie werden am Flughafen empfangen. Von dort aus geht es in Richtung Nordwest nach Kalpitiya. Kalpitiya liegt auf der Spitze der Halbinsel von Puttalam. Auf dem Weg dorthin sehen Sie Salzwiesen und Kokospalmen. Unterkunft im Hotel vor Ort. Lernen Sie Ihr Pferd und Ihren Führer kennen. Machen Sie Ihren ersten Ritt am Strand entlang durch Fischerdörfer bis nach Thalavilla, zur kleinen Kirche St. Anna’s. Genießen Sie Ihren ersten Sonnenuntergang in Sri Lanka mit Ihrem neuen Begleiter!


Tag 2

Kalpitiya

Nach einem frühen Start und Frühstück machen Sie Ihren zweiten Ausritt am Strand entlang. Der Indische Ozean liegt auf der linken Seite und die Bucht liegt auf der rechten Seite. Sie reiten bis zur alten holländischen Festung, welche Sie schon vom Strand aus sehen können.Nach einem Picknicklunch kehren Sie zum Hotel zurück. Zwischen November und April genießen Sie eine Bootsfahrt, um Delfine und Wale zu beobachten! Wenn Sie es wollen, können Sie mit einem Surfbrett auf den Wellen reiten oder Sie genießen einfach die Freuden des Strands!


Tag 3

Kalpitiya - Dambulla (über Anuradhapura )

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Dambulla, wo Ihr Pferd untergebracht ist. Unterwegs besuchen Sie Anuradhapura, die alte Hauptstadt, wo es noch eine Vielzahl von Tempeln, Palästen und Dagobas in ihrer ursprünglichen Form zu finden ist. Die Vergangenheit lebt weiterhin mitten in diesen alten Tempeln. Tausende von Pilgern kommen täglich nach Anuradhapura, um den über zweitausend Jahre alten heiligen Baum (den Sri Maha Bodhi) zu verehren. Ankunft in Dambulla und Transfer zum Hotel.


Tag 4

Dambulla

Am Morgen in Kandalamageht es wieder zu Ihrem Pferd, Ihren Reiseleiter und den Pflegern. Das Programm beinhaltet einen Ritt rund um den See Kaludiya Pokuna, begleitet von Vögeln und Schmetterlingen. Am Nachmittag besteigen Sie die berühmte Festung von Sigiriya. Auf dem Weg hinauf, vor dem Erreichen des Gipfels, grüßen Sie die unsterblichen "Jungfrauen", die auf den Wänden der Felsen gemalt worden sind.


Tag 5

Dambulla - Kandy

Am Morgen machen Sie einen Ritt durch malerische Dörfer, Bananenplantagen und verführerische Gemüsegärten! Sie runden Ihren Pferderitt im Kulturdreieck mit einem Trab bis zur Festung von Sigiriya ab! Bevor Sie Dambulla verlassen, besuchen Sie den Höhlentempel, der eine beeindruckende Sammlung von Buddha-Statuen und hervorragenden bunten Fresken über die wichtigsten Phasen des Lebens vom Erleuchteten beherbergt. Nach einem letzten Blick auf den Goldenen Buddha und auf den Tempel fahren Sie in Richtung Süden, unterwegs machen einen Stopp an einem Gewürzgarten in Matale. Eine ausgezeichnete Gelegenheit, Ihr Wissen über die therapeutischen oder kosmetischen Tugenden zu vertiefen! Bei der Ankunft in Kandy check-in im Hotel.


Tag 6

Kandy

Heute können Sie mit dem Auto oder mit dem Zug zum Elefantenwaisenhaus in Pinnawela fahren, wo ein paar hundert Elefanten beherbergt werden. Bewundern Sie, wie die Elefanten im Fluss schwimmen und miteinander spielen! Am Nachmittag machen Sie einen Spaziergang im Botanischen Garten von Peradeniya, wo es eine beeindruckende Sammlung von Bäumen, Pflanzen und Blumen gibt. Am späten Nachmittag genießen Sie die Zeremonien im Zahntempel (Sri Dalada Maligawa), wo die berühmte Zahnreliquie von Buddha liegen soll.


Tag 7

Kandy - Nuwara Eliya

Am Morgen fahren Sie in Richtung Nuwara Eliya, eine Stadt, die mitten in den Teeplantagen liegt. Check-in im Hotel nach einer Rundfahrt durch die Stadt, wo in den Kolonialzeiten viele britische Siedler wegen des milden Klimas gelebt hatten. Sie hinterließen einen solchen Eindruck, dass die Stadt seither den Spitznamen "Little England" trägt! Unterkunft im Hotel. Sie werden sofort die Atmosphäre dieser "Britischen" Stadt wahrnehmen. Sie essen im Golfclub zu Mittag, bevor Sie zur Rennstrecke gehen! Auf dieser Strecke werden Sie auf Ihrem Pferd, Nabila, Kushi oder Scotch Whisky reiten gehen. Ihr Reitweg schlängelt sich durch Teeplantagen, bevor Sie den Gregory-See erreichen.


Tag 8

Nuwara Eliya - Ella

Nach dem Frühstück machen Sie einen Spaziergang in den Teeplantagen. Mahagastota, Pattipola ... Viele Namen der geheimnisvollen Dörfer, deren Reize Sie während der Wanderung aufdecken werden. Lassen Sie sich von der Schönheit dieser Teelandschaften verführen! Am Nachmittag fahren Sie mit dem Zug nach Ella. Diese Strecke ist eine der schönsten Bahnstrecken auf der Insel! Unterkunft im Hotel.


Tag 9

Ella - Tissamaharama

Nehmen Sie sich Zeit, um die Schönheit der Berge zu genießen. Wenn Sie nicht gern wandern, dann ist der Weg zum Adams Peak in der Mitte der Tee-Plantagen völlig sinnlos! Wenn Sie ein Sport-Enthusiast sind, versuchen Sie, den Ella Rock zu besteigen, von wo die Aussicht atemberaubend ist! Nachdem Sie am Morgen die frische Luft eingeatmet haben, fahren Sie in Richtung Süden nach Tissamaharama. Auf der Straße dorthin stoppen Sie in Buruduwagala, um sich die in den Felsen gemeißelten Buddha Statuen anzusehen. Von da aus geht es dann weiter nach Kataragama, ein Pilgerort für Buddhisten, Muslime und Hindus. Hier findet man Tempel und Moscheen zusammen auf dem gleichen Gelände. Unterkunft im Hotel.


Tag 10

Tissamaharama (Reiten Option)

Nach dem Frühstück machen Sie einen Ritt zum Tissamaharama Wewa, einem riesigen künstlichen Binnensee in Sri Lanka, konstruiert im dritten Jahrhundert v. Chr. zum Bewässerungszweck. Während Ihres Rittes werden Sie eine Vielzahl von Vögeln sehen können. Überqueren Sie die umliegenden Reisfelder von "Tissa"(Tissamaharama), die alte Hauptstadt des singhalesischen Königreiches „Ruhuna“. Am Nachmittag können Sie umsteigen und mit dem Jeep eine Safari im Yala Nationalpark machen, einem der größten Naturschutzgebiete im Land mit vielfältiger Fauna, darunter auch Leoparden!


Tag 11

Tissamaharama - Galle (Reiten Option)

Machen Sie Ihren letzten Ritt mit Ihrem Reisebegleiter, durch die schönen flachen Landschaften in den umliegenden Dörfern! Da der Naturschutzpark Yala in der Nähe liegt, ist es nicht ungewöhnlich, Pfaue, Hirsche und Füchse zu sehen! Nach einem letzten Galopp nehmen Sie Abschied von Sultan, Anjali oder Saroj, und dann fahren Sie nach Galle an der süd-westlichen Spitze von Sri Lanka. Fahren Sie die Südküste entlang auf der Strandstraße! Unterkunft im Hotel. Lassen Sie sich von dem Charme der engen Gassen der ummauerten Stadt verführen. und genießen Sie den unglaublichen Sonnenuntergang!


Tag 12

Galle - Colombo Flughafen

Transfer zum Internationalen Flughafen Colombo gemäß Ihrem Flugplan. Ende unserer Leistungen.


 Jetzt buchen !

Travel terms and conditions

Starting from 1800€ per person based on 2 travellers
Price includes

Price does not include

Details

  • Quotation is subject to change according to availability, exchange rates and government tax rise. All the rates mentioned are based on current best available rate and can be modified at the moment of the booking.
Contact your travel expert

Unsere Reisevideos


Warum mit uns reisen ?


  • maßgeschneidert

    Anwesenheit und lokale Kenntnis

  • expertise

    Zwischen Reisenden

  • zufriedenheit

    Verschiedenartige und ungewöhnliche Themen

  • verantwortlich

    100% maßgeschneiderte

Onze reizigers van ons houden


 
 
 
Logo ShantiTravel Footer

                       
Rundschreiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie die neuesten Angebote und Neuigkeiten über unsere Asien Reisen Abfahrten!
 
Kontaktiere uns

Experten-Basis in :

New Delhi - Pondichéry (INDIA)
Colombo (SRI LANKA)
Katmandou (NEPAL)
Rangoun (BURMA)
Hanoï (VIETNAM)
Bali (INDONESIA)

Tel INDE: +91.11.46.07.78.00
Skype: shantitravel
Email:
Bedingungen und Konditionen · Copyright ShantiTravel © · Alle Rechte vorbehalten