Excellent
Bewertet 9.5/10 basiert auf 1139 verifizierten Reisebewertungen Shanti Travel Trustpilot
Kostenlos anfragen

Packliste für Sri Lanka

Die wichtigsten Sri Lanka Reise Tipps: Was muss Ich einpacken?

Planen Sie viel rumzureisen bei einer Reise nach Sri Lanka? Dann geben wir Ihnen unseren Sri Lanka Reise Tipp: Vergessen Sie Ihren Koffer und reisen Sie mit dem Rucksack! In den Zügen oder den Bussen in Sri Lanka, passt meistens kein sperriges Gepäck. Wenn Sie jedoch als Shanti Reisende/r ausschließlich mit dem Auto rumreisen und das Flugzeug als einzige Transportmittel nehmen, können Sie definitiv mit Ihrem Koffer reisen. Sri Lankas Klima sehr tropisch und bedeutet Hitze und Feuchtigkeit. Je nach Region, kann es auch ein wenig kühl werden wie in Kandy, Nuwara Eliya, Ella oder Knuckles, nehmen Sie für ein paar Pullover oder eine Fleecejacke mit. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen jedoch leichte Kleidung aus Materialien wie Baumwolle oder Leinen in weiß oder hellen Farben einzupacken.

Weitere Sri Lanka Reise Tipps für Strandtage: Auf die Badekleidung muss man natürlich gar nicht erst verweisen mit den Traumstränden von Sri Lanka. Wenn Sie jedoch planen einen Wasserfall zu besichtigen, nehmen Sie Short und ein T-Shirt mit, da einige Sri Lanker möglicherweise auch baden werden und Sie nicht mit unserer Bademode zu schockieren. Nehmen Sie entweder einen Regenmantel oder einen Regenschirm mit, der Sie von Regen, aber auch vor der Sonne schützen kann. Wenn Sie Ihre Schuhe vor Regen schützen wollen, empfehlen wir Ihnen einfache Flip Flop aus Kunststoff zu tragen. Schützen Sie sich reichlich vor der Sonne. Vergessen Sie nicht Ihren Hut, eine Mütze, Ihr Lieblingshalstuch sowie eine Sonnenbrille. Für Tempelbesuche sollten Männer ein Hemd oder ein T-Shirt tragen und die Frauen sollten grundsätzlich Ihre Schultern und Knie bedecken, sowie Ausschnitt vermeiden.

Shanti Travel Sri Lanka Reise Tipps: Haben Sie immer ein Tuch in Ihrer Handtasche! Ihre Schuhe müssen Sie vor den Tempeln und Heiligtümern ausziehen. Achtung! Durch die Sonne können die Steine sehr heiß werden und wir empfehlen Ihnen ein Paar Socken in Ihrem Gepäck einzupacken. Falls in Ihr Urlaub in Sri Lanka einige Tage Trekking vorgesehen sind, packen Sie bequeme Kleidung und Wanderschuhe / Turnschuhe ein. Um Wechselkleidung, Hygieneartikel sowie ein Handtuch tagsüber mitzunehmen, sollten Sie einen Rucksack einpacken. Sie können vor Ort Mückenschutzmittel kaufen oder in Europa (wir empfehlen Ihnen vor Ort, da es sehr preisgünstig ist). Packen Sie hohen Sonnenschutzfaktor 50, Magentabletten (Kohletabletten) sowie Desinfektionsmittel.

Telefon und Internet

Von Deutschland nach Sri Lanka: 0094 + Stadtcode ohne die ursprüngliche 0 + Nummer Von Sri Lanka nach Deutschland: 0049 + lokale Telefonnummer (ohne 0).

Sie sollten vor Abreise überprüfen, ob Ihr Mobiltelefon entsperrt ist, damit Sie Ihre lokale Sim-Karte benutzen können. (Shanti Travel bietet diese an) Ihr Guthaben können sie in kleinen Geschäften einfach selber aufladen. Diese Sim Karte ermöglicht Ihnen Zugang zum Internet mit 4G zu haben. Telefonieren ist sehr günstig in Sri Lanka und haben daher den Vorteil zu unschlagbaren Tarifen nach Hause zu telefonieren. Grunsätzlich ist die Netzwerkabdeckung relativ gut, außer in Bergregionen wie Knuckles und in sehr ländlichen Gebieten. In fast allen Hotel erhalten Sie WLAN und es ist in der Regel kostenlos. Was wir noch als Sri Lanka Reisetipps Ihnen ans Herz legen wollen: Wenn Sie jedoch eine Verbindung mit Ihrem eigenen Anbieter herstellen wollen, sollten Sie sich vor Ihrem Urlaub in Sri Lanka an Ihren persönlichen Betreiber wenden, um den Preis für diesen Service herauszufinden.

Steckdosen

Die Spannung in Sri Lanka beträgt 230 Volt, einphasig, Frequenz 50 Hz. Es gibt zwei Arten von Steckern: diejenigen von englischem Stil mit rechteckigen Steckern und europäischer Stil mit einem extra Stecker, der nicht mit Strom verbunden ist, aber kindersicher ist. Tipp: Indem Sie die Spitze eines Stiftes in den oberen Sockel stecken, schließen Sie Ihre Geräte sehr einfach an. Adapter verleihen entweder die Hotels oder Sie können einen Adapter in Supermärkten und Touristenläden kaufen. Wenn Sie sicher gehen möchten, können Sie vor Ihrer Abreise einen Adapter kaufen.

Gesundheit

Ein Gesundheitsrisiko bei einer Reise nach Sri Lanka, liegt grundsätzlich nicht vor. Jedoch sollten Sie einige Regeln befolgen. Bevor Abreise sollte Sie sich mit Ihrem Hausarzt in Verbindung setzen und natürlich Ihre üblichen Medikamente zu sich zu nehmen während Ihrer Reise.

Die Gesundheitsinformationen sind unter dem folgenden Link verfügbar

Antimalariavorbeugung ist nicht wirklich nützlich. Auf der anderen Seite ist es wichtig, sich vor Moskitos zu schützen, die Dengue und Chinkungunya (selten) tragen. Unser Sri Lanka Reise Tipp: Sie sollten grundsätzlich Moskitpspray bei sich tragen und als Sicherheitsmaßnahme den ganzen Tag über benutzen.

Diese Lotionen sind in den lokalen Supermärkten zu deutlich niedrigeren Preisen erhältlich als in Europa. Die meisten Hotels versuchen bestmöglich Moskitos im Zimmer vorzubeugen und die nicht klimatisierten Zimmer sind normalerweise mit Moskitonetzen ausgestattet.

Reisetipp von Shanti Travel: Apotheken befinden sich in der Regel in Supermärkten. Seien Sie sich bewusst, dass die meisten Hotels regelmäßig Moskitos behandeln und nicht klimatisierte Zimmer sind in der Regel mit Moskitonetzen ausgestattet. Vermeiden Sie den Kauf frisch geschnittener Früchte von Straßenhändlern, bevorzugen Sie gekochte Speisen und achten Sie auf Chilischoten. Meistens werden Sie gefragt, ob Sie Ihr Gericht "scharf" oder "nicht zu scharf" möchten.

Hygiene

Der Leitungswasserverbrauch ist zu vermeiden. Sie können es jedoch zum Zähne putzen verwenden. Es ist auch möglich gefiltertes Wasser zu trinken, aber um jedes Risiko zu vermeiden empfehlen wir nur aus der Flasche zu trinken.

Die Auswahl an Damenhygieneprodukten ist sehr begrenzt. Pflegeprodukte für Kinder sind im lokalen Supermarkt erhältlich, aber wenn Sie halten zu einer bestimmten Marke, machen Sie Ihre Einkäufe in Erwartung der Reise. Trefffen Sie Vorkehrungen, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Währung

Die lokale Währung heißt Sri Lanka Rupie (LKR). Sie können Rupien exklusiv in Sri Lanka bekommen. Wenn Sie möchten, können Sie vor Ort Ihr Geld wechseln. Es sei denn, Sie bevorzugen es Bargeld mit Ihrer Kreditkarte abzuheben.

Zwar sind der Euro und der US-Dollar willkommen in Sri Lanka, aber mit einigen Ausnahmen ist es nicht möglich in Fremdwährung zu zahlen.

Sie können den aktuellen Preis der Rupie überprüfen, indem Sie auf diesen Link klicken: www.xe.com.

Geldwechsel

Am Flughafen können Sie Ihre Währung einfach an den Schaltern der Wechselstuben umtauschen, die 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche geöffnet haben. Wir empfehlen nur ein wenig Geld bei der Ankunft zu wechseln, denn im Gegensatz zu anderen Ländern ist der Geldwechsel am Flughafen wettbewerbsfähig. Sie können Ihre Devisengeschäfte auch in Städten, in Hotels sowie in Juweliergeschäften machen.

Während Ihrer Tour können Sie Bargeld aus Automaten abheben. ATMs finden sich nicht überall in Sri Lanka. In den größeren Städten, welche auch eine stärkere Frequentierung von Touristen haben (wie beispielsweise Kandy und Colombo) sind eine entsprechende Anzahl von ATMs/ Geldautomaten vorhanden. Die meisten akzeptieren die Visa Karte, MasterCard und American Express. In Sri Lanka ist es definitiv der Standard, mit Bargeld zu zahlen. Kartenzahlungen sind zwar in größeren Geschäften und Hotels möglich, jedoch noch nicht wirklich weit verbreitet. In den meisten Fällen können Sie jedoch nur 40.000 Rupien (etwa 280 Euro) auf einmal. Aus Sicherheitsgründen erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank, um die Höhe der Gebühren bei jeder Rücknahme.

Informieren Sie Ihre Bank vor Ihrer Abreise

Einige Finanzinstitute sind besorgt über den Schutz ihrer Kunden. Daher werden bestimmte Länder als "gefährdet" eingestuft. Es kann passieren, dass Ihre Karte gesperrt wird. Gleichzeitig muss die maximale wöchentliche Abhebungsmenge bestätigt werden. Es ist also besser, dass Sie Ihre Bank informieren, bevor Sie nach Sri Lanka fliegen.

Kleingeld immer dabei haben!

Trinkgeld ist ein integraler Bestandteil der lokalen Kultur. Also ist es klug, immer um die 10, 20, 50 und 100 LKR dabei zu haben.

Shopping

Auf touristischen Plätzen und Stränden werden Sie immer von den Verkäufern von Kunsthandwerk angesprochen. Beim Shoppen in Sri Lanka, sollten Sie nicht zögern beim handeln! Auf der anderen Seite wird es in den Emporien und Geschäften, wo die Produkte etikettiert werden, schwieriger, wenn nicht sogar unmöglich sein. In den Geschäften des Staates Laksala, die vor allem in Colombo, Galle und Kandy zu finden sind, finden Sie eine schöne Auswahl an srilankischen Kunsthandwerken. Ceylontee, Gewürze, geschnitzte Holzobjekte und Statuen aus Kupfer, Batiken, traditionelle Masken, Töpferwaren, sowie kleine Elefanten in allen möglichen Materialien. Ein Tipp: Nehmen Sie sich vor dem Kauf Zeit und vergleichen Sie die Preise. Von einer Stadt zur anderen, und von einem Geschäft zum anderen können die Preise sehr unterschiedlich sein.

Wann ist die beste Reisezeit nach Sri Lanka?

In Sri Lanka ist es das ganze Jahr über sonnig! Das feuchttropische Klima von Sri Lanka ist jedoch geprägt von zwei Monsunen: dem "Yala" Monsun, südwestlich von Mai bis September und "Maha" Monsun, südöstlich von November bis März. Diese Perioden verursachen sporadische Regenfälle. Wenn Sie einen Ausflug zum Strand planen, ist es von Mai bis September an der Ostküste und von Dezember bis April an der West- oder Südküste geplant. Die Monate Oktober und November sind so genannte „Monsun Übergangszeiten“, wo das Wetter mit Gewittern auf der ganzen Insel instabil ist, wo anschließend sonnigen und heißen Tagen erwartet werden! Eine perfekte Mischung denn: Sri Lanka ist so wunderschön grün, die üppige Vegetation und schöne Landschaften gibt es nämlich dank der Sonne ... und dem Regen!

Ihren Reiseexperten Kontaktieren
 
 
Shanti Travel ›
Logo ShantiTravel Footer

           
Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie die neuesten Angebote und Neuigkeiten über unsere Asien Reisen!
 
 
 
Kontaktiere uns

Reiseexperten vor Ort:

Indien - Delhi
Sri Lanka - Colombo
Nepal - Kathmandu
Myanmar - Rangun
Vietnam - Hanoï
Singapore - Singapore
Indonesien - Bali

Telefon: +33 1 82 28 92 28
Skype: shantitravel
Kontaktieren Sie uns!
Impressum · Bedingungen und Konditionen · Copyright ShantiTravel © · Alle Rechte vorbehalten