Excellent
Noté 9,3/10 selon 495 avis voyageurs vérifiés Shanti Travel Trustpilot
 +91.11.46.07.78.00   |
Information anforderung

Geschäftsbedingungen

Indien

Geschäftsbedingungen

Die Buchungsbedingungen von Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) sind in diesem Dokument aufgelistet. Alle Buchungen mit Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) unterliegen den hier erwähnten Bedingungen und Haftungsbeschränkungen. Bei einer Buchung mit Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd), sind Sie mit diesen Bedingungen einverstanden. Im Falle eines Widerspruchs zwischen den hier erwähnten Bedingungen, auf Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) Routen und Dokumente oder solchen, die auf den Internetseiten von Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) vorhanden sind, gelten letztere.


1 – BUCHUNG UND BEZAHLUNG

1.1. Alle Buchungen werden von den Reiseberatern des Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) Teams (über E-Mail oder Telefon) oder über unsere Internetseite, gehandhabt. Reservierungen sind erst nach der Fertigstellung und dem Erhalt des Teilnehmerinformations-Formulars abgeschlossen. Bei einer Buchung mit Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd), sind Sie mit diesen Bedingungen einverstanden.

1.2 Buchungsbestätigung, Anzahlung und Zahlungsmodalitäten:

a. Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) sendet Ihnen die Reiseroute per E-Mail, das Dokument zur Buchungsbestätigung mit unserer Bankverbindung und Zahlungsdetails und die Höhe der benötigten Anzahlung, um Ihre Buchung und Geschäftsbedingungen zu sichern.

b. Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) sendet Ihnen per E-Mail das Formular zur Teilnehmerinformation, welches von unserem Kunden ausgefüllt und per E-Mail an Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) gesendet werden muss.

c. Eine Anzahlung von 50% des Gesamtbetrages muss per Banküberweisung oder online Zahlung mit Kreditkarte über unsere Bank, innerhalb von 8 Tagen nach der Buchungsbestätigung, getätigt werden. Hat Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) die Anzahlung in der angegebenen Zeit nicht erhalten, kann die Buchung ohne Ankündigung storniert werden.

Vorsicht: In Indien ist eine Hotelreservierung erst bei einer Vorauszahlung an das Hotel bestätigt. Wir vorreservieren die Zimmer des Hotels Ihrer ersten Wahl an jedem Reiseziel (je nach Verfügbarkeit); diese Vorreservierungen sind generell für 8 Tage gültig. Auch die Verfügbarkeit von Flügen und Zügen ist in Indien auf viele populäre Regionen begrenzt und können nur bei einer vollständigen Bezahlung bestätigt werden. Wir bitten Sie, die Anzahlung von 50% so schnell wie Möglich zu leisten, um uns die beste Möglichkeit zu geben, Ihre erste Hotelwahl und die Transporte zu bestätigen.

d. Kreditkartentransaktion. Shanti Travel akzeptiert Visa und Master Card für die Zahlungen über unser Online Zahlungsportal. Wenn aus irgendeinem Grund ein Reiseservice Anbieter nicht in der Lage sein sollte, die Dienstleistungen, auf die Sie sich festgelegt haben, zur Verfügung zu stellen, liegen Ihre Rechtsmittel gegen den jeweiligen Anbieter und nicht gegen Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd). Für den Fall, dass dabei die Zahlung per Kreditkarte an Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) gemacht wurde, erklären Sie sich einverstanden, dass Sie nicht versuchen, eine Rückerstattung Ihrer Zahlung durch Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) zu fordern.

e. Nachdem Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) die 50% Anzahlung erhalten hat (bitte beachten Sie, dass eine internationale Banküberweisung eine Verarbeitungszeit zwischen 48 Stunden und 15 Tagen haben kann), werden Sie eine Rechnung mit dem Erhalt des bereits gezahlten Betrages und dem noch ausstehenden Restbetrages (50%) erhalten.

f. Der ausstehende Restbetrag muss Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) spätestens ein Monat vor der Ankunft per Kreditkartenzahlung oder Banküberweisung beglichen werden.

g. Bei allen Reisen, die innerhalb von 21 Tagen nach der Buchung beginnen, muss der Gesamtbetrag der Reise bereits bei der ersten Zahlung beglichen werden.

h. Jede Verzögerung der Anzahlung oder der Zahlung des Restbetrages kann die Stornierung Ihrer Reservierung zur Folge haben.

i. Für Reisen nach Bhutan ist der offene Restbetrag 30 Tage vor Reiseantritt fällig und muss bis dahin per Banküberweisung oder online Bezahlung mit Kreditkarte an Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) geleistet werden.

j. Bei allen Reisen nach Bhutan, bei denen das Abreisedatum innerhalb von weniger als 30 Tage liegt, ist der Gesamtbetrag der Reise sofort fällig.


2 – REISE INFORMATION

2.1. Reisepass und Visum

Alle Reisenden, die in dem Teilnehmerinformationsformular aufgelistet sind, müssen in Besitzt eines gültigen Reisepasses und relevanten Visums sein. Es ist Ihre Verantwortung, gültige Reisedokumente bei sich zu haben, was jedoch nicht nur auf Reisepass und Visa begrenzt ist, sondern auch auf die Anforderunger der jedem Reiseziel entsprechenden Einwanderungsbehörden und anderen staatlichen Behörden. Bitte informieren Sie sich bei dem zuständigen Indischen Konsulat in Ihrer Nähe für weitere Informationen in Bezug auf die Visabestimmungen. Wenn Ihr Reiseplan Länder außerhalb Indiens beinhaltet, kontrollieren Sie bitte die Visabestimmungen für jedes Land, das Sie besuchen werden. Alle Pässe müssen eine Gültigkeit von mindestens 6 Monaten ab dem Datum der geplanten Abreise aus Indien haben. Alle anfallenden Bußgelder, Strafgebühren, Zahlungen oder Ausgaben, die Aufgrund der Unterlagen, die nicht den Anforderungen der Behörden entsprechen, liegen alleine in Ihrer Verantwortung.

Vorsicht: Wenn Ihre Reiseroute nach Indien und in andere Länder (Nepal, Bhutan, Tibet, Sri Lanka etc.) führt, benötigen Sie ein indisches Touristen Visum mit mehrfacher Einreise („multiple entry“). Sie werden beim Visumsantrag aufgefordert, Ihre Reiseroute und Reisedokumente zur Beantragung eines Visums vorzuweisen. Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) kann Ihnen auf Wunsch die notwendigen Reisedokumente zukommen lassen.

2.2 Nicht Übertragbar. Es muss beachtet werden, dass alle ausgestellten Reisedokumente nicht übertragbar sind. Solche Dokumente umfassen (sind jedoch nicht beschränkt auf) Flugtickets, Hotelbelege, Tourenbelege, oder Umbuchungen und Dokumenten, die eine Vereinbarung mit einem Dienstleister bestätigen. Solche Dokumente können auch an Bedingungen geknüpft sein wie (sind aber nicht beschränkt auf) keine Zurückerstattung, keine Änderung des Reisedatums und unterliegt Stornierungen oder Gebührenänderungen.

2.3. Gesundheits- und Sicherheitsinformation. Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) empfiehlt Ihnen, regelmäßig die Webseite der Abteilung für auswertige Angelegenheiten des Landes Ihres Wohnsitzes zu konsultieren. Hier finden Sie jede Information in Bezug auf eine sichere Reise nach Indien und in die umliegenden Länder. Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) rät Ihnen, regelmäßig die zur Verfügung gestellten Informationen der zuständigen Behörden über die medizinischen Risiken im Zusammenhang mit Reisen nach Indien oder den umliegenden Ländern zu konsultieren. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Sie Kenntnis von Gesundheits- und Hygienevorschriften für Ihre Reiseziele haben und dafür zu sorgen, dass Sie alle erforderlichen Impfdokumente bei sich haben. Bitte konsultieren Sie Ihren Reisearzt für mehr Informationen.


3 - BUCHUNGSÄNDERUNGEN VOR DER ABREISE UND WÄHREND DER REISE

Für alle Buchungsänderungen werden Gebühren anfallen. Diese Gebühren können bis zu 100% der Kosten für die Buchung betragen, unabhängig davon, ob Reise begonnen hat. Wenn Sie eine Änderung verlangen, und dafür Kosten anfallen, erklären Sie sich damit einverstanden, uns für die Höhe dieser Gebühr oder Abgabe zu entschädigen. Ihre Weigerung die angemessenen Gebühren zu bezahlen, wird als Stornierung Ihrer Buchung betrachtet.

Buchungsänderungen für alle bestätigten Buchungen, wo eine Buchungsbestätigung ausgestellt worden ist und eine Anzahlung von Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) empfangen wurde, sind hier mit Ausnahme von einigen Fällen, in Punkt 4.3 aufgelistet: • Von Ihnen gemachte Änderungen vor Reisebeginn: eine Umbuchungsgebühr (20 €), eine Flugänderungsgebühr (15 € pro Person pro Ticket zuzüglich Preisdifferenz, außer im Falle von nicht veränderbaren Flugpreisen, wobei 100% der Kosten des neuen Tickets verrechnet werden), jede zusätzliche Dienstleister- Gebühr.

Bitte informieren Sie Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) über die Reiseänderung so früh wie möglich per E-Mail, Telefon oder Fax. Die meisten Hotels, Fluggesellschaften und Dienstleister berechnen 100% Stornogebühr für Buchungsänderungen zwischen 7 Tagen und 24 Stunden vor Reisebeginn. Dies kann Auswirkungen auf Ihre Anzahlung für diese Buchung haben.


4 - STORNOBEDINGUNGEN

Für alle Buchungsänderungen werden Gebühren anfallen. Diese Gebühren können bis zu 100% der Kosten für die Buchung betragen, unabhängig davon ob Reise begonnen hat. Wo wir eine Haftung für eine Änderungsgebühr oder für jede Buchung die Sie ändern verlangen, erklären Sie sich damit einverstanden uns für die Höhe dieser Gebühr oder Abgabe zu entschädigen.

4.1. Um Ihre Buchung mit Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) zu stornieren, benachrichtigen Sie bitte Ihre Reiseversicherung und Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) schriftlich, mit der Angabe des Grundes für die Stornierung. Fordern Sie eine Empfangsbestätigung Ihrer E-Mail oder Ihres Briefes an. Jegliche Stornierungsgebühr wird entsprechend des Ankunftsdatums Ihrer schriftlichen Nachricht über die Buchungsstornierung berechnet. Bitte lesen Sie Ihre Reiseversicherung sorgfältig durch oder kontaktieren Sie Ihre Versicherungsagentur um die Versicherungsbedingungen über die Bestimmungen der Höhe der Deckung und den erforderlichen Dokumentationen, um eine Forderung gegen Stornokosten die von Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) oder eines seiner Lieferanten gestellt werden, zu belasten.

4.2. Stornogebühren

4.2.1. Stornogebühren für alle Reisen und bestätigten Buchungen wofür eine Buchungsbestätigung ausgestellt wurde und eine Anzahlung von Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) erhalten wurde, sind hier, mit den Ausnahmen von Fällen im Punkt 4.3, aufgelistet:
• Stornierungen bei mehr als 30 Tagen vor der Abreise: die von Ihnen geleistete Anzahlung wird rückerstattet nachdem die folgenden Gebühren davon abgezogen wurden: Bankgebühren (60€), Buchungsgebühren (40€) und im gegebenen Fall die Flugstornierungsgebühren (15€ / Person / Flug, außer bei nicht erstattungsfähige Flugpreise, bei denen 100% der Kosten des Tickets abgezogen werden, oder nach der Fluggesellschaft festgelegten Basis).
• Stornierungen bei weniger als 30 Tagen vor der Abreise: 50% des Gesamtbetrags werden abgezogen. Die restlichen 50% werden rückerstattet nachdem die folgenden Gebühren davon abgezogen wurden: Bankgebühren (60€), Buchungsgebühren (40€) und im gegebenen Fall die Flugstornierungsgebühren (15€ / Person / Flug, außer bei nicht erstattungsfähige Flugpreise, bei denen 100% der Kosten des Tickets abgezogen werden, oder nach der Fluggesellschaft festgelegten Basis). Warnung: Sollten Sie Ihre Reise stornieren, so informieren Sie Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) unverzüglich – (per e-mail, Telefon oder Fax). Das Nichterscheinen zum Termin am Tag der Abreise, aus irgendeinem Grund, hat zur Folge dass keine Rückerstattung geleistet werden kann. Jede unterbrochene oder verkürzte Reise, durch einer der Teilnehmer, aus irgendeinem Grund, hat ebenfalls zur Folge dass keine Rückerstattung geleistet werden kann.
• Buchungen für Bhutan bei weniger als 30 Tagen vor der Abreise: es werden 100% der Kosten für die Reise einbehalten. Für Buchungen für Bhutan werden keine Rückerstattungen gegeben, wenn die Stornierung innerhalb der 30 Tage vor Reiseantritt liegt. Bitte informieren Sie Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) über Ihre Stornierung so bald wie möglich per E-Mail, Telefon oder Fax. Die meisten Hotels, Fluglinien und Anbieter verrechnen 100% Stornogebühren, wenn die Absage zwischen 7 Tagen und 24 Stunden vor dem Reisebeginn erfolgt. Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) ist es in diesem Fall nicht möglich, für solche Buchungen eine Erstattung zu geben.

4.2.2. Falls eine oder mehrere Personen die Buchung stornieren und das Reiseprogramm trotzdem von einer oder mehr Personen in Anspruch genommen wird, erhöht sich der Preis pro Person für die Reise um den Betrag der stornierenden Person(en), der dann auf die Teilnehmenden verteilt wird. Dies gilt bei jeder Buchung, egal ob es sich dabei um eine fixe Gruppe oder um ein maßgeschneidertes Programm handelt. Wird dieser neue Preis pro Person verweigert, dann wird dies als Stornierung der Buchung angesehen und wie in Punkt 4 mit Stornogebühren verrechnet.

4.3 Stornogebühren für eine Teilstornierung (gültig für fixierte Abreisen von Gruppen). Falls eine oder mehrere Personen, die auf ein und demselben Programm gebucht sind die Teilnahme absagt, das Programm aber für die anderen erhalten bleibt, dann werden oben erwähnte Stornogebühren (Punkt 4.2.1) gültig und für die stornierende(n) Person(en) wie folgt verrechnet:
• Der Preis pro Person des Services, das zum Zeitpunkt der Stornierung ohne Verwendung bleibt, zum Beispiel Flug- und Zugtickets. • Die vollen Kosten der Buchung des Services, das auf Gruppenbasis gebucht wurde, geteilt durch die Anzahl der teilnehmenden Personen, zum Beispiel beim Bodentransport und den Hotels. 4.4. Rückvergütungen. Alle Rückvergütungen brauchen mindestens 12 Wochen (nach dem Datum der Stornierung).


5 – VERSICHERUNG

Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) und seine Vorsitzenden sind gegen eine zivil- und berufsrechtliche Haftung über die The Raheja QBE General Insurance Company Limited (10-P0000861-PID) versichert.

Haftung: Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) übernimmt keinerlei Haftung, egal welcher Natur, weder in Bezug auf Verträge, Vergehen oder Sonstigem. Selbiges gilt auch in Bezug auf die Serviceanbieter oder all jede, über die wir keine direkte Kontrolle haben. Unter Umständen, bei denen Haftung nicht ausgeschlossen werden kann, ist diese auf den Wert der erstandenen Reisebuchung beschränkt. Wir übernehmen keine Haftung für Verträge, Vergehen, oder jeder anderen Art von Verletzungen, Schäden, Verlusten, Verspätungen, zusätzlichen Kosten oder Unannehmlichkeiten, die direkt oder indirekt durch höhere Gewalt oder andere Vorkommnisse außerhalb unserer Kontrolle erzeugt wurden, oder die von unserer Seite bei angemessener Sorgfalt nicht vorhersehbar waren. Insbesondere, aber ohne Beschränkung auf diese Bedingungen, übernehmen wir keine Haftung für Verluste, Schäden oder Verletzungen, die Sie Sie als Folge von Terrorismus, Krieg (einschließlich Bürgerkrieg), Putsch, Aufruhr, Unruhen oder jegliche Art von Straftat erleiden. Es ist Ihre Verantwortung, sich über die Sicherheitslage in den Orten, in die Sie reisen, zu informieren.

Reiseversicherung: Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) empfiehlt den Abschluss einer privaten Reiseversicherung, die auch die Kosten einer Rückführung ins Heimatland deckt, um sich vor den oben erwähnten Risiken zu schützen. Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) stellt keine Reiseversicherung zur Verfügung. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine Reiseversicherung abschließen, die umfassend für jedes Abenteuer und alle Aktivitäten haftet, an denen Sie teilnehmen werden, wie etwa Bergwandern oder Tauchen. Für Reisen in hohen Bergregionen und alpine Gebiete empfehlen wir eine Versicherung, die außerdem für Such-, Rettungs- und Rückführungskosten bei Unfällen oder Krankheit aufkommt. Sie werden beim Buchen und der Bekanntgabe der Teilnehmerinformationen gebeten, Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) eine Kopie Ihrer Reiseversicherungspolizze und den Details zur Polizze vorzuweisen. Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) verlangt außerdem die Bekanntgabe der Kontaktdaten einer Person, die im Notfall kontaktiert werden kann. Bitte versichern Sie sich, dass Sie immer eine Kopie Ihrer Versicherungspolizze mit sich tragen. Sie sind verantwortlich für die Anforderung von Ansprüchen Ihrer Reiseversicherung (unsere Führer und das lokale Personal wird Ihnen bei Bedarf dabei helfen). Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) wird Ihnen dabei helfen, Ihren Reiseversicherungsanbieter zu kontaktieren, falls Sie dazu je nach Umständen nicht in der Lage sind und wird Ihnen die dabei eventuell angefallenen Kosten in Rechnung stellen.


6 - PREIS

Alle Preise gelten je nach Verfügbarkeit und können ohne Ankündigung zurückgezogen oder geändert werden.

6.1. Buchungen mit fixierter Gruppenabreise

Bitte beachten Sie unsere Homepage im Internet bezüglich der Preise. Der Preis pro Person bei den Programmen bezieht sich auf die Minimumanzahl der Teilnehmer (in der Regel 3 Teilnehmer), wie sie im Reiseplan der jeweiligen Tour festgelegt ist. Für den Fall, dass sich weniger als die Minimumanzahl der Teilnehmer anmelden, kann es vorkommen, dass Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) logistische oder sonstige Änderungen vornehmen muss, um einen Start der Reise laut Plan zu ermöglichen. Wenn dies eintreffen sollte, muss Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) möglicherweise eine extra Gebühr für „Kleingruppen“ verrechnen. Sie würden über diese Gebühr mindestens 21 Tage vor dem Antritt der Reise laut Programm informiert werden. Diese Zahlung wird retour überwiesen, falls die Minimumanzahl der Teilnehmer je nach Programm erreicht wird.

Nach Bestätigung der Buchung können sich die Kosten des Programmes ändern, wenn Preise von Flügen und Transport sich ändern, oder Hotels und Aktivitäten den Preis übersteigen, der für das Programm ursprünglich vorgesehen war. Über diese Aufpreise würden Sie mindestens eine Woche vor Antritt der Reise per E-Mail im endgültigen Programmablauf in Kenntnis gesetzt werden.

6.2. "A la carte" und maßgeschneiderte Buchungen von Programmen

Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Reiseprogramm hinsichtlich Ablauf, Aktivitäten und Art des Transports individuell zusammen zu stellen und ermöglicht Ihnen ein flexibles Reisedatum. Bis das Reisdatum und der Ablauf fixiert sind, unterliegt der Preis jedoch möglichen Preisschwankungen. Der Preis des Programms wird Ihnen vor der Abreise von Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) übermittelt. Dieser Preis ist 7 Tage lang oder bis zum Gültigkeitsdatum gültig, je nachdem welches Datum früher kommt.

Nach Bestätigung der Buchung können sich die Kosten des Programmes ändern, wenn Preise von Flügen und Transport sich ändern, oder Hotels und Aktivitäten den Preis übersteigen, der für das Programm ursprünglich vorgesehen war. Über diese Aufpreise würden Sie mindestens eine Woche vor Antritt der Reise per E-Mail im endgültigen Programmablauf in Kenntnis gesetzt werden.

6.3. Buchungen jeglicher Reisen

Alle Preise sind 7 Tage lang oder bis zum Gültigkeitsdatum gültig, je nachdem welches Datum früher kommt. Nach Ablauf dieser Zeit können sich die Preise aufgrund der Schwankungen im Wechselkurs oder sonstigen Umständen ändern. Alle Angebote gelten je nach Verfügbarkeit. Bitte bestätigen Sie Ihre Buchung so bald wie möglich, um den vorgerechneten Preis und die Verfügbarkeit sicherzustellen.

Alle Preise können bis zur endgültigen und vollständigen Bezahlung Änderungen im Wechselkurs unterliegen. Nachdem die Anzahlung erfolgt ist, wird der Restbetrag, der von diesen Änderungen betroffen sein kann, spätestens 21 Tage vor Reiseantritt fällig. Sollte es sich dabei um eine Preisänderung von mehr als 5% handeln, gerechnet vom Zeitpunkt der Buchung (wenn Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) die Bestätigung der Einzahlung erhält) bis zur Ankunft in Indien, dann gleicht Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) den Betrag ab und informiert Sie mindestens 21 Tage vor Reiseantritt von diesen Schwankungen.

Falls eine oder mehrere Personen die Buchung stornieren und das Reiseprogramm trotzdem von einer oder mehr Personen in Anspruch genommen wird, erhöht sich der Preis pro Person für die Reise um den Betrag der stornierenden Person(en), der dann auf die Teilnehmenden verteilt wird. Dies gilt bei jeder Buchung, egal ob es sich dabei um eine fixe Gruppe oder um ein maßgeschneidertes Programm handelt. Wird dieser neue Preis pro Person verweigert, dann wird dies als Stornierung der Buchung angesehen und wie in Punkt 4 mit Stornogebühren verrechnet.

Jegliche Verweigerung von begründeten Ausgleichzahlungen für das Reiseprogramm von Ihrer Seite wird als Stornierung Ihrer Buchung angesehen.


7 – ZUSÄTZLICHE BUCHUNGSINFORMATION ZU BEACHTEN

7.1. Manchmal sind uns nicht alle Details über Ihren internationalen Flug zum Zeitpunkt der Zusammenstellung und der Preisberechnung bekannt. Demnach hält Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) den ersten und letzten Tag im Programm vorsichtshalber nur für die Einreise in das Land, bzw. die Ausreise bereit. Trotzdem beinhalten diese Tage teilweise Services, Aktivitäten, Unterkunft und Transport, was eventuell die Kosten für den endgültigen Reiseplan verändern kann.

7.2. All unsere Reiseprogramme beziehen sich, falls nicht anders erwähnt, auf eine Unterkunft in einem 2-Bett Zimmer oder einem Doppelzimmer. Einzelzimmer sind auf Anfrage vielleicht erhältlich. Wir weisen Sie in diesem Fall auf die zusätzlichen Kosten hin, die Sie unter den Aufpreisen im Programm finden können.

7.3. Spezielle Bedingungen für hochgelegene Bergtour- Programme

Es kann hin und wieder vorkommen, dass Aufsichtspersonen und Führer von Reisegruppen (Führer für hohe Bergtouren, Führungen für mittlere Bergtouren usw.), die von Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) oder einem Partner gewählt wurden, um Sie zu begleiten, die geplante Route zur Gewährleistung der Sicherheit und zum Wohl der Reisenden bei unvorhergesehenen Umständen, spontan abändern. Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) oder ein repräsentatives Mitglied oder Personal, ändert eventuell das ursprünglich geplante Programm oder passt es an. aufgrund von klimatischen Bedingungen physischen Zuständen der Reisenden oder aufkommenden Bedingungen und/oder fordert einen zusätzlichen Führer an. Jegliche Zusatzkosten, die in solchen Situationen anfallen können, unterliegen der Verantwortung der Reiseteilnehmenden. Sollte sich ein Teilnehmer aus irgendeinem Grund gegen die Vollendung des Reisplans entscheiden, dann übernimmt Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) keine Rückvergütung.

7.4. Nach Bestätigung Ihrer Buchung haben Sie die Möglichkeit, die Reise zu verlängern. Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) wird Ihnen dafür ein neues Programm und einen entsprechenden Kostenvoranschlag zusammenstellen. Sie werden von Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) über alle dabei anfallenden Kosten und das Service, je nachdem welche Änderungen dafür notwendig sind, informiert werden. Die neue Rechnung wird Ihnen 21 Tage vor der Ankunft per E-Mail zugesandt. Alle Änderungen und Anfragen gelten je nach Verfügbarkeit.


8 – MAXIMALE ANZAHL DER TEILNEHMER IN FIXIERTEN PROGRAMMEN IN GRUPPENREISEN UND TEILNEHMER UNTER 18 JAHREN ALT

8.1. Falls nicht anders vereinbart ist die maximale Teilnehmeranzahl bei fixierten Programmen in Gruppenreisen 12 Personen. Trotzdem kann sich diese Anzahl erhöhen, wenn irgendeiner der Teilnehmer mit einer anderen Person zusammen auf Basis einer geteilten Doppelunterkunft reist. Die Services werden dann nicht verändert und der Preis, sowie das Programm, die Aktivitäten, die Services und die Inhalte bleiben identisch.

8.2. Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) akzeptiert ausschließlich Buchungen von Personen, die 18 Jahre oder älter sind. Jegliche Buchungen eines Minderjährigen ohne Aufsicht wird von Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) nur mit vorheriger schriftlicher Absegnung der Eltern oder Erziehungsberechtigten bestätigt. Alle Minderjährigen ohne Aufsicht müssen die notwendigen Ausreisepapiere der Behörden des Herkunftslandes mit sich tragen, die eine Erlaubnis für das Reisen ohne Eltern oder Erziehungsberechtigten bestätigen. Allen Minderjährigen, die nur mit einem Elternteil, Lehrer oder unverwandten Erwachsenen reisen wird empfohlen, eine schriftliche Absegnung der Eltern oder Erziehungsberechtigten bei sich zu tragen mitsamt allen notwendigen offiziellen Dokumenten, die das Reisen ohne Eltern oder Erziehungsberechtigten genehmigen. Der Minderjährige sollte außerdem das Reiseprogramm bei sich haben, sowie Name, Adresse und Telefonnummer der Eltern.


9 – VERANTWORTUNG

Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) akzeptiert keinerlei Haftung, egal ob in Vertrag, Vergehen oder Sonstigem, unter folgenden Umständen:

• Verlust von Flugtickets, Reisedokumenten oder Belegen von Seiten des Reisenden, • Für die Handlungen, Unterlassungen oder Fehler, ob beabsichtigt oder nicht, für jegliche Serviceanbieter, über die wir keine direkte Kontrolle haben • Ungültige oder unzureichende Reiseversicherung, Ausweise, Reisepass, Visum oder Impfungen • Verluste, Beschädigungen oder Verletzungen jeglicher Art, die Sie in Folge unvorhersehbarer und unvermeidbarer Umstände, Vorkommnisse oder Ereignisse erleiden, die folgendes inkludieren aber nicht darauf beschränkt sind: Terrorismus, Krieg (inklusive Bürgerkrieg), Putsch, Aufruhr, Unruhen oder jegliche Art von Straftaten, Streiks außerhalb von Shanti Travel ( Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) betreffen, technische oder organisatorische Fehler außerhalb von Shanti Travel ( Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) Obstruktion des Luftraums, Konkurs eines Lieferanten oder Partner von Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd), schlechtes Wetter, Naturkatastrophen, Verzögerungen, einschließlich Verzögerungen bei Postdiensten im Falle der Zusendung von Ersatz- Flugtickets, Reisepässen etc., Pannen, Verlust von Gepäck oder anderen persönlichen Gegenständen oder Missverhältnissen von Flügen oder anderen Verkehrsträgern. Etwaige Verzögerungen oder notwendige Änderungen an einer Reiseroute aufgrund der oben genannten Ursachen erfolgen auf Kosten des Reisenden. Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) wird keine Entschädigung oder Erstattungen in solchen Situationen anbieten. Mögliche zusätzliche Ausgaben im Zusammenhang mit einer der oben genannten Situationen wie erwähnt, aber nicht darauf begrenzt, wie etwa für Steuern, Hotel, Parkplätze Gebühren oder Ersatz-und/oder Neuausstellung von Reisedokumenten liegt in der Verantwortung des Reisenden. • Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) behält sich das Recht vor, die Termine, Reiserouten und Zeitpläne der Buchungen zu stornieren oder zu ändern, um die Sicherheit der Reisenden sicherzustellen und / oder auf Anordnung einer Verwaltungsbehörde. Die passiert nur, wenn es durch unvorhersehbare und unüberwindbare Vorfälle oder Ereignisse wie oben erwähnt notwendig wird. In diesem Fall berechnet Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) den unbenutzten Teil der Reisekosten unter Abzug der Stornogebühren. Der verbleibende Betrag wird für zukünftige Nutzungen der Teilnehmenden behalten. Falls dieses Guthaben nicht zur Deckung einer neuen Reisebuchung ausreicht, wird der Differenzbetrag vom Teilnehmer bezahlt.

Jegliche Verweigerung von begründeten Ausgleichzahlungen für das Reiseprogramm von Ihrer Seite wird als Stornierung Ihrer Buchung angesehen.


10 - AGENTUR

Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) ist eine Reiseagentur. Wir verkaufen verschiedene Produkte im Namen von Dienstleistern in Bezug auf Transporte und Unterkünfte, wie etwa Fluggesellschaften, Bus / Bahn und Cruise Linien Betreibern, die im Reisekontext stehen. Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) ist verpflichtet, Reisebuchungen in Ihrem Namen zu machen und entsprechende Verträge zwischen Ihnen und dem entsprechenden Dienstleister der Reise zu vereinbaren. Wir übernehmen weder die Verantwortung für diese Dienste, noch haben wir die Berechtigung dazu, Gewährleistungen oder Zusicherungen in Bezug auf ihre Standards zu machen. Alle Buchungen unterliegen den Bedingungen der Haftung von diesen Dienstanbietern. Ihre rechtliche Handhabe muss daher gegen den jeweiligen Anbieter und nicht gegen Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) erfolgen.


11 - BESCHWERDEN

Alle Beschwerden müssen per eingeschriebener Post an folgende Adresse gesendet werden: Shanti Travel (Shanti Adventure Tours Pvt Ltd). C66 Okhla Phase 1, 110020, New Delhi, India. Bitte verzögern Sie Ihre Kontaktaufnahme nicht zu lange im Falle einer Beschwerde und stellen Sie sicher, dass alle unterstützenden Dokumente beigefügt sind. Eventuelle Meinungsverschiedenheiten werden vor dem Gericht in Delhi abgehandelt.


Die Buchungsbedingungen wurden am 23.09.2011 erneuert.

Südostasien

BUCHUNGS - UND GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Buchungsbedingungen von Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) sind in diesem Dokument aufgelistet. Alle Buchungen mit Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) unterliegen den hier erwähnten Bedingungen und Haftungsbeschränkungen. Bei einer Buchung mit Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.), sind Sie mit diesen Bedingungen einverstanden. Im Falle eines Widerspruchs zwischen den hier erwähnten Bedingungen, auf Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) Routen und Dokumente oder solchen, die auf den Internetseiten von Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) vorhanden sind, gelten letztere.


1. BUCHUNG UND BEZAHLUNG

1.1. Alle Buchungen werden von den Reiseberatern des Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) Teams (über E-Mail oder Telefon) oder über unsere Internetseite, gehandhabt. Reservierungen sind erst nach der Fertigstellung und dem Erhalt des Teilnehmerregistrierung-Formulars abgeschlossen. Bei einer Buchung mit Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.), sind Sie mit diesen Bedingungen einverstanden.

1.2. Buchungsbestätigung, Anzahlung und Zahlungsmodalitäten:

1.2.1. Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) sendet Ihnen per E-Mail das Formular zur Teilnehmerregistrierung, welches von unserem Kunden ausgefüllt und per E-Mail an Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) gesendet werden muss.

1.2.2. Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) sendet Ihnen per E-mail : die Reiseroute, das Dokument zur Buchungsbestätigung mit dem Gesamtpreis der Reise, unserer Bankverbindung und Zahlungsdetails, die Höhe der benötigten Anzahlung, und die Buchung- und Geschäftsbedingungen.

1.2.3. Die Anzahlung von 50% muss per Banküberweisung über unsere Bank innerhalb von 7 Tagen nach dem Erhalt der Buchungsbestätigung getätigt werden. Hat Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) die Anzahlung in der angegebenen Zeit nicht erhalten, kann die Buchung ohne Ankündigung storniert werden.
Der Betrag der Anzahlung wird nach der folgenden Tabelle berechnet:

Abreisedatum >1 Jahr
Teil des Reisegesamtbetrags – Teil des Gesamtbetrag der Reise
Erste Anzahlung innerhalb von 7 Tagen
6 Monaten vor Abreise
3 Monaten vor Abreise
1 Monat vor Abreise

1 Jahr > Abreisedatum > 6 Monaten
Erste Anzahlung innerhalb von 7 Tagen
3 Monaten vor Abreise
1 Monat vor Abreise

6 Monaten > Abreisesdatum > 1 Monat
Erste Anzahlung innerhalb von 7 Tagen
1 Monat vor Abreise

1 Monat > Abreisedatum
Bezahlung innerhalb von 7 Tagen

Besondere Bedingungen :

Für jede Buchung für eine Reise mit Luxus-Hotels, in dem Zeitraum Weihnachten-Neujahr und in einer Festival-Periode, wird der Betrag der Anzahlung anders berechnet:

Vorsicht: In Indonesien ist eine Hotelreservierung erst bei einer Vorauszahlung an das Hotel bestätigt. Wir vorreservieren die Zimmer des Hotels Ihrer ersten Wahl an jedem Reiseziel (je nach Verfügbarkeit); diese Vorreservierungen sind generell für 8 Tage gültig. Auch die Verfügbarkeit von Flügen und Zügen ist in Indonesien auf viele populäre Regionen begrenzt und können nur bei einer vollständigen Bezahlung bestätigt werden. Wir bitten Sie, die Anzahlung so schnell wie Möglich zu leisten, um uns die beste Möglichkeit zu geben, Ihre erste Hotelwahl und die Transporte zu bestätigen.

1.2.4. Kreditkartentransaktion:

Shanti Travel akzeptiert Visa und Master Card für die Zahlungen über unser Online Zahlungsportal. Wenn aus irgendeinem Grund ein Reiseservice Anbieter nicht in der Lage sein sollte, die Dienstleistungen, auf die Sie sich festgelegt haben, zur Verfügung zu stellen, würden Sie Ihre Antrag bei Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) stellen, und nicht bei dem jeweiligen Anbieter. Für den Fall, dass dabei die Zahlung per Kreditkarte an Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) gemacht wurde, erklären Sie sich einverstanden, dass Sie nicht versuchen, eine Rückerstattung Ihrer Bankkosten durch Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) zu fordern.

1.2.5. Nachdem Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) die Anzahlung erhalten hat (bitte beachten Sie, dass eine internationale Banküberweisung eine Verarbeitungszeit zwischen 48 Stunden und 15 Tagen haben kann) und nachdem alle Dienstreservierungen zum Abschluss gebracht werden, werden Sie eine Rechnung mit dem Erhalt des bereits gezahlten Betrages und dem noch ausstehenden Restbetrage erhalten.

1.2.6. Der ausstehende Restbetrag muss Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) spätestens 21 Tage vor der Ankunft per Banküberweisung (nur in EUR) beglichen werden. In Sonderfällen (Seminar, Tauch-Reise, massgeschneiderte Besteigungen...) muss der Restbetrag 1 Monat vor der Ankunft bezahlt werden.

Jede Verzögerung der Anzahlung oder der Zahlung des Restbetrages kann die Stornierung Ihrer Reservierung zur Folge haben.

1.2.7. Für Reisen nach Bhutan ist der offene Restbetrag 60 Tage vor Reiseantritt fällig und muss bis dahin per Banküberweisung oder online Bezahlung mit Kreditkarte an Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) geleistet werden.
Bei allen Reisen nach Bhutan, bei denen das Abreisedatum innerhalb von weniger als 60 Tage liegt, ist der Gesamtbetrag der Reise sofort fällig.
Jede Verzögerung der Anzahlung oder der Zahlung des Restbetrages kann die Stornierung Ihrer Reservierung zur Folge haben.


2 - REISE INFORMATION

2.1. Reisepass und Visum

Alle Reisenden, die in dem Teilnehmerregistrierung-Formular aufgelistet sind, müssen in Besitzt eines gültigen Reisepasses und relevanten Visums sein. Es ist Ihre Verantwortung, gültige Reisedokumente bei sich zu haben, was jedoch nicht nur auf Reisepass und Visa begrenzt ist, sondern auch auf die Anforderunger der jedem Reiseziel entsprechenden Einwanderungsbehörden und anderen staatlichen Behörden. Bitte informieren Sie sich bei dem zuständigen Indischen Konsulat in Ihrer Nähe für weitere Informationen in Bezug auf die Visabestimmungen. Wenn Ihr Reiseplan Länder außerhalb Indonesiens beinhaltet, kontrollieren Sie bitte die Visabestimmungen für jedes Land, das Sie besuchen werden. Alle Pässe müssen eine Gültigkeit von mindestens 6 Monaten ab dem Datum der geplanten Abreise aus Indonesien haben. Alle anfallenden Bußgelder, Strafgebühren, Zahlungen oder Ausgaben, die Aufgrund der Unterlagen, die nicht den Anforderungen der Behörden entsprechen, liegen alleine in Ihrer Verantwortung.

Vorsicht: Wenn Ihre Reiseroute nach Indonesien und in andere Länder (Nepal, Bhutan, Tibet, Sri Lanka etc.) führt, benötigen Sie ein indisches Touristen Visum mit mehrfacher Einreise („multiple entry“). Sie werden beim Visumsantrag aufgefordert, Ihre Reiseroute und Reisedokumente zur Beantragung eines Visums vorzuweisen. Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) kann Ihnen auf Wunsch die notwendigen Reisedokumente zukommen lassen.

2.2 Nicht Übertragbar

Es muss beachtet werden, dass alle ausgestellten Reisedokumente nicht übertragbar sind. Solche Dokumente umfassen (sind jedoch nicht beschränkt auf) Flugtickets, Hotelbelege, Tourenbelege, oder Umbuchungen und Dokumenten, die eine Vereinbarung mit einem Dienstleister bestätigen. Solche Dokumente können auch an Bedingungen geknüpft sein wie (sind aber nicht beschränkt auf) keine Zurückerstattung, keine Änderung des Reisedatums und unterliegt Stornierungen oder Gebührenänderungen.

2.2. Gesundheits- und Sicherheitsinformation

Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) empfiehlt Ihnen, regelmäßig die Webseite der Abteilung für auswertige Angelegenheiten des Landes Ihres Wohnsitzes zu konsultieren. Hier finden Sie jede Information in Bezug auf eine sichere Reise nach Indonesien und in die umliegenden Länder. Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) rät Ihnen, regelmäßig die zur Verfügung gestellten Informationen der zuständigen Behörden über die medizinischen Risiken im Zusammenhang mit Reisen nach Indonesien oder den umliegenden Ländern zu konsultieren. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Sie Kenntnis von Gesundheits- und Hygienevorschriften für Ihre Reiseziele haben und dafür zu sorgen, dass Sie alle erforderlichen Impfdokumente bei sich haben. Bitte konsultieren Sie Ihren Reisearzt für mehr Informationen.


3 - BUCHUNGSÄNDERUNGEN VOR DER ABREISE UND WÄHREND DER REISE

Für alle Buchungsänderungen auf Wunsch der Kunden werden Gebühren anfallen. Diese Gebühren können bis zu 100% der Kosten für die Buchung betragen, unabhängig davon, ob die Reise begonnen hat. Wenn Sie eine Änderung verlangen, und dafür Kosten anfallen, erklären Sie sich damit einverstanden, uns für die Höhe dieser Gebühr oder Abgabe zu entschädigen. Ihre Weigerung die angemessenen Gebühren zu bezahlen, wird als Stornierung Ihrer Buchung betrachtet.

Buchungsänderungen für alle bestätigten Buchungen, wo eine Buchungsbestätigung ausgestellt worden ist und eine Anzahlung von Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) empfangen wurde, sind hier mit Ausnahme von einigen Fällen, in Punkt 4.3 aufgelistet:

Von Ihnen gemachte Änderungen vor Reisebeginn: eine Umbuchungsgebühr (20 €), eine Flugänderungsgebühr (100%), jede zusätzliche Dienstleister-Gebühr werden dem Kunden berechnet.

Bitte informieren Sie Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) über die Reiseänderung so früh wie möglich per E-Mail, Telefon oder Fax. Die meisten Hotels, Fluggesellschaften und Dienstleister berechnen 100% Stornogebühr für Buchungsänderungen zwischen 7 Tagen und 24 Stunden vor Reisebeginn. Dies kann Auswirkungen auf Ihre Anzahlung für diese Buchung haben.


4 – STORNOBEDINGUNGEN

Für alle Buchungsänderungen werden Gebühren anfallen. Diese Gebühren können bis zu 100% der Kosten für die Buchung betragen, unabhängig davon ob Reise begonnen hat. Wo wir eine Haftung für eine Änderungsgebühr oder für jede Buchung die Sie ändern verlangen, erklären Sie sich damit einverstanden uns für die Höhe dieser Gebühr oder Abgabe zu entschädigen.

4.1. Um Ihre Buchung mit Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) zu stornieren, benachrichtigen Sie bitte Ihre Reiseversicherung und Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte.
Ltd.) schriftlich, mit der Angabe des Grundes für die Stornierung. Fordern Sie eine Empfangsbestätigung Ihrer E-Mail oder Ihres Briefes an. Jegliche Stornierungsgebühr wird entsprechend des Ankunftsdatums Ihrer schriftlichen Nachricht über die Buchungsstornierung berechnet. Bitte lesen Sie Ihre Reiseversicherung sorgfältig durch oder kontaktieren Sie Ihre Versicherungsagentur um die Versicherungsbedingungen über die Bestimmungen der Höhe der Deckung und den erforderlichen Dokumentationen, um eine Forderung gegen Stornokosten die von Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) oder eines seiner Lieferanten gestellt werden, zu belasten.

4.2. Stornogebühren

4.2.1. Stornogebühren für alle Reisen und bestätigten Buchungen wofür eine Buchungsbestätigung ausgestellt wurde und eine Anzahlung von Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) erhalten wurde, sind hier, mit den Ausnahmen von Fällen im Punkt 4.3, aufgelistet:

Stornierungen bei mehr als 30 Tagen vor der Abreise: die von Ihnen geleistete Anzahlung wird rückerstattet nachdem die folgenden Gebühren davon abgezogen wurden: Bankgebühren (60€), Buchungsgebühren (40€) und im gegebenen Fall die Flugstornierungsgebühren (100% der Kosten des Tickets, oder nach der Fluggesellschaft festgelegten Basis).

• b 50% des Gesamtbetrags werden abgezogen. Die restlichen 50% werden rückerstattet nachdem die folgenden Gebühren davon abgezogen wurden: Bankgebühren (60€), Buchungsgebühren (40€) und im gegebenen Fall die Flugstornierungsgebühren (100% der Kosten des Tickets, oder nach der Fluggesellschaft festgelegten Basis). Warnung: Sollten Sie Ihre Reise stornieren, so informieren Sie Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) unverzüglich – (per e-mail, Telefon oder Fax). Das Nichterscheinen zum Termin am Tag der Abreise, aus irgendeinem Grund, hat zur Folge dass keine Rückerstattung geleistet werden kann. Jede unterbrochene oder verkürzte Reise, durch einer der Teilnehmer, aus irgendeinem Grund, hat ebenfalls zur Folge dass keine Rückerstattung geleistet werden kann.

Buchungen für Bhutan bei weniger als 30 Tagen vor der Abreise: es werden 100% der Kosten für die Reise einbehalten. Für Buchungen für Bhutan werden keine Rückerstattungen gegeben, wenn die Stornierung innerhalb der 30 Tage vor Reiseantritt liegt.

Bitte informieren Sie Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) über Ihre Stornierung so bald wie möglich per E-Mail, Telefon oder Fax. Die meisten Hotels, Fluglinien und Anbieter verrechnen 100% Stornogebühren, wenn die Absage zwischen 7 Tagen und 24 Stunden vor dem Reisebeginn erfolgt. Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) ist es in diesem Fall nicht möglich, für solche Buchungen eine Erstattung zu geben.

4.2.2. Falls eine oder mehrere Personen die Buchung stornieren und das Reiseprogramm trotzdem von einer oder mehr Personen in Anspruch genommen wird, erhöht sich der Preis pro Person für die Reise um den Betrag der stornierenden Person(en), der dann auf die Teilnehmenden verteilt wird. Dies gilt bei jeder Buchung, egal ob es sich dabei um eine fixe Gruppe oder um ein maßgeschneidertes Programm handelt. Wird dieser neue Preis pro Person verweigert, dann wird dies als Stornierung der Buchung angesehen und wie in Punkt 4 mit Stornogebühren verrechnet.

4.3 Stornogebühren für eine Teilstornierung (gültig für fixierte Abreisen von Gruppen). Falls eine oder mehrere Personen, die auf ein und demselben Programm gebucht sind die Teilnahme absagt, das Programm aber für die anderen erhalten bleibt, dann werden oben erwähnte Stornogebühren (Punkt 4.2.1) gültig und für die stornierende(n) Person(en) wie folgt verrechnet:

• Der Preis pro Person des Services, das zum Zeitpunkt der Stornierung ohne Verwendung bleibt, zum Beispiel Flug- und Zugtickets.
• Die vollen Kosten der Buchung des Services, das auf Gruppenbasis gebucht wurde, geteilt durch die Anzahl der teilnehmenden Personen, zum Beispiel beim Bodentransport und den Hotels.

4.4 Fall der Tauch-Reisen in organisierten Gruppen – Stornierungen bei weniger als 30 Tagen vor der Abreise : es werden 100% der Kosten für die Reise einbehalten. Für Buchungen für Tauch-Reisen in organisierten Gruppen werden keine Rückerstattungen gegeben, wenn die Stornierung innerhalb der 30 Tage vor Reiseantritt liegt.

4.5. Rückvergütungen. Alle Rückvergütungen brauchen mindestens 12 Wochen (nach dem Datum der Stornierung).


5 - VERSICHERUNG

Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) und seine Vorsitzenden sind gegen eine zivil- und berufsrechtliche Haftung über die „The Oriental insurance Company Limited“ (271600/48/2011/729) versichert.

Haftung: Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) übernimmt keinerlei Haftung, egal welcher Natur, weder in Bezug auf Verträge, Vergehen oder Sonstigem. Selbiges gilt auch in Bezug auf die Serviceanbieter oder all jede, über die wir keine direkte Kontrolle haben. Unter Umständen, bei denen Haftung nicht ausgeschlossen werden kann, ist diese auf den Wert der erstandenen Reisebuchung beschränkt. Wir übernehmen keine Haftung für Verträge, Vergehen, oder jeder anderen Art von Verletzungen, Schäden, Verlusten, Verspätungen, zusätzlichen Kosten oder Unannehmlichkeiten, die direkt oder indirekt durch höhere Gewalt oder andere Vorkommnisse außerhalb unserer Kontrolle erzeugt wurden, oder die von unserer Seite bei angemessener Sorgfalt nicht vorhersehbar waren.

Insbesondere, aber ohne Beschränkung auf diese Bedingungen, übernehmen wir keine Haftung für Verluste, Schäden oder Verletzungen, die Sie Sie als Folge von Terrorismus, Krieg (einschließlich Bürgerkrieg), Putsch, Aufruhr, Unruhen oder jegliche Art von Straftat erleiden. Es ist Ihre Verantwortung, sich über die Sicherheitslage in den Orten, in die Sie reisen, zu informieren.

Reiseversicherung: Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) empfiehlt den Abschluss einer privaten Reiseversicherung, die auch die Kosten einer Rückführung ins Heimatland deckt, um sich vor den oben erwähnten Risiken zu schützen. Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) stellt keine Reiseversicherung zur Verfügung. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine Reiseversicherung abschließen, die umfassend für jedes Abenteuer und alle Aktivitäten haftet, an denen Sie teilnehmen werden, wie etwa Bergwandern oder Tauchen. Für Reisen in hohen Bergregionen und alpine Gebiete empfehlen wir eine Versicherung, die außerdem für Such-, Rettungs- und Rückführungskosten bei Unfällen oder Krankheit aufkommt. Sie werden beim Buchen und der Bekanntgabe der Teilnehmerinformationen gebeten, Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) eine Kopie Ihrer Reiseversicherungspolizze und den Details zur Polizze vorzuweisen. Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) verlangt außerdem die Bekanntgabe der Kontaktdaten einer Person, die im Notfall kontaktiert werden kann. Bitte versichern Sie sich, dass Sie immer eine Kopie Ihrer Versicherungspolizze mit sich tragen. Sie sind verantwortlich für die Anforderung von Ansprüchen Ihrer Reiseversicherung (unsere Führer und das lokale Personal wird Ihnen bei Bedarf dabei helfen). Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) wird Ihnen dabei helfen, Ihren Reiseversicherungsanbieter zu kontaktieren, falls Sie dazu je nach Umständen nicht in der Lage sind und wird Ihnen die dabei eventuell angefallenen Kosten in Rechnung stellen.


6 - Preis

Alle Preise gelten je nach Verfügbarkeit und können ohne Ankündigung zurückgezogen oder geändert werden.

6.1. Buchungen mit fixierter Gruppenabreise

Bitte beachten Sie unsere Homepage im Internet bezüglich der Preise. Der Preis pro Person bei den Programmen bezieht sich auf die Minimumanzahl der Teilnehmer (in der Regel 3 Teilnehmer), wie sie im Reiseplan der jeweiligen Tour festgelegt ist. Für den Fall, dass sich weniger als die Minimumanzahl der Teilnehmer anmelden, kann es vorkommen, dass Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) logistische oder sonstige Änderungen vornehmen muss, um einen Start der Reise laut Plan zu ermöglichen. Wenn dies eintreffen sollte, muss Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) möglicherweise eine extra Gebühr für „Kleingruppen“ verrechnen. Sie würden über diese Gebühr mindestens 21 Tage vor dem Antritt der Reise laut Programm informiert werden. Diese Zahlung wird retour überwiesen, falls die Minimumanzahl der Teilnehmer je nach Programm erreicht wird.

Nach Bestätigung der Buchung können sich die Kosten des Programmes ändern, wenn Preise von Flügen und Transport sich ändern, oder Hotels und Aktivitäten den Preis übersteigen, der für das Programm ursprünglich vorgesehen war. Über diese Aufpreise würden Sie mindestens eine Woche vor Antritt der Reise per E-Mail im endgültigen Programmablauf in Kenntnis gesetzt werden.

6.2. "A la carte" und maßgeschneiderte Buchungen von Programmen

Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Reiseprogramm hinsichtlich Ablauf, Aktivitäten und Art des Transports individuell zusammen zu stellen und ermöglicht Ihnen ein flexibles Reisedatum. Bis das Reisdatum und der Ablauf fixiert sind, unterliegt der Preis jedoch möglichen Preisschwankungen. Der Preis des Programms wird Ihnen vor der Abreise von Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) übermittelt. Dieser Preis ist 7 Tage lang oder bis zum Gültigkeitsdatum gültig, je nachdem welches Datum früher kommt.

Nach Bestätigung der Buchung können sich die Kosten des Programmes ändern, wenn Preise von Flügen und Transport sich ändern, oder Hotels und Aktivitäten den Preis übersteigen, der für das Programm ursprünglich vorgesehen war. Über diese Aufpreise würden Sie mindestens eine Woche vor Antritt der Reise per E-Mail im endgültigen Programmablauf in Kenntnis gesetzt werden.

6.3. Buchungen jeglicher Reisen

Alle Preise sind 7 Tage lang oder bis zum Gültigkeitsdatum gültig, je nachdem welches Datum früher kommt. Nach Ablauf dieser Zeit können sich die Preise aufgrund der Schwankungen im Wechselkurs oder sonstigen Umständen ändern. Alle Angebote gelten je nach Verfügbarkeit. Bitte bestätigen Sie Ihre Buchung so bald wie möglich, um den vorgerechneten Preis und die Verfügbarkeit sicherzustellen.

Alle Preise können bis zur endgültigen und vollständigen Bezahlung Änderungen im Wechselkurs unterliegen. Nachdem die Anzahlung erfolgt ist, wird der Restbetrag, der von diesen Änderungen betroffen sein kann, spätestens 21 Tage vor Reiseantritt fällig. Sollte es sich dabei um eine Preisänderung von mehr als 5% handeln, gerechnet vom Zeitpunkt der Buchung (wenn Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) die Bestätigung der Einzahlung erhält) bis zur Ankunft in Indonesien, dann gleicht Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) den Betrag ab und informiert Sie mindestens 21 Tage vor Reiseantritt von diesen Schwankungen.

Falls eine oder mehrere Personen die Buchung stornieren und das Reiseprogramm trotzdem von einer oder mehr Personen in Anspruch genommen wird, erhöht sich der Preis pro Person für die Reise um den Betrag der stornierenden Person(en), der dann auf die Teilnehmenden verteilt wird. Dies gilt bei jeder Buchung, egal ob es sich dabei um eine fixe Gruppe oder um ein maßgeschneidertes Programm handelt.
Wird dieser neue Preis pro Person verweigert, dann wird dies als Stornierung der Buchung angesehen und wie in Punkt 4 mit Stornogebühren verrechnet.

Jegliche Verweigerung von begründeten Ausgleichzahlungen für das Reiseprogramm von Ihrer Seite wird als Stornierung Ihrer Buchung angesehen.


7 – ZUSÄTZLICHE BUCHUNGSINFORMATION ZU BEACHTEN

7.1. Manchmal sind uns nicht alle Details über Ihren internationalen Flug zum Zeitpunkt der Zusammenstellung und der Preisberechnung bekannt. Demnach hält Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) den ersten und letzten Tag im Programm vorsichtshalber nur für die Einreise in das Land, bzw. die Ausreise bereit. Trotzdem beinhalten diese Tage teilweise Services, Aktivitäten, Unterkunft und Transport, was eventuell die Kosten für den endgültigen Reiseplan verändern kann.

7.2. All unsere Reiseprogramme beziehen sich, falls nicht anders erwähnt, auf eine Unterkunft in einem 2-Bett Zimmer oder einem Doppelzimmer. Einzelzimmer sind auf Anfrage vielleicht erhältlich. Wir weisen Sie in diesem Fall auf die zusätzlichen Kosten hin, die Sie unter den Aufpreisen im Programm finden können.

7.3. Spezielle Bedingungen für hochgelegene Bergtour- Programme

Es kann hin und wieder vorkommen, dass Aufsichtspersonen und Führer von Reisegruppen (Führer für hohe Bergtouren, Führungen für mittlere Bergtouren usw.), die von Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) oder einem Partner gewählt wurden, um Sie zu begleiten, die geplante Route zur Gewährleistung der Sicherheit und zum Wohl der Reisenden bei unvorhergesehenen Umständen, spontan abändern. Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) oder ein repräsentatives Mitglied oder Personal, ändert eventuell das ursprünglich geplante Programm oder passt es an. aufgrund von klimatischen Bedingungen physischen Zuständen der Reisenden oder aufkommenden Bedingungen und/oder fordert einen zusätzlichen Führer an. Jegliche Zusatzkosten, die in solchen Situationen anfallen können, unterliegen der Verantwortung der Reiseteilnehmenden. Sollte sich ein Teilnehmer aus irgendeinem Grund gegen die Vollendung des Reisplans entscheiden, dann übernimmt Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) keine Rückvergütung.

7.4. Nach Bestätigung Ihrer Buchung haben Sie die Möglichkeit, die Reise zu verlängern. Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) wird Ihnen dafür ein neues Programm und einen entsprechenden Kostenvoranschlag zusammenstellen. Sie werden von Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) über alle dabei anfallenden Kosten und das Service, je nachdem welche Änderungen dafür notwendig sind, informiert werden. Die neue Rechnung wird Ihnen 21 Tage vor der Ankunft per E-Mail zugesandt. Alle Änderungen und Anfragen gelten je nach Verfügbarkeit.


8 - MAXIMALE ANZAHL DER TEILNEHMER IN FIXIERTEN PROGRAMMEN IN GRUPPENREISEN UND TEILNEHMER UNTER 18 JAHREN ALT

8.1. Falls nicht anders vereinbart ist die maximale Teilnehmeranzahl bei fixierten Programmen in Gruppenreisen 14 Personen. Trotzdem kann sich diese Anzahl erhöhen, wenn irgendeiner der Teilnehmer mit einer anderen Person zusammen auf Basis einer geteilten Doppelunterkunft reist. Die Services werden dann nicht verändert und der Preis, sowie das Programm, die Aktivitäten, die Services und die Inhalte bleiben identisch.

8.2. Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) akzeptiert ausschließlich Buchungen von Personen, die 18 Jahre oder älter sind. Jegliche Buchungen eines Minderjährigen ohne Aufsicht wird von Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) nur mit vorheriger schriftlicher Absegnung der Eltern oder Erziehungsberechtigten bestätigt. Alle Minderjährigen ohne Aufsicht müssen die notwendigen Ausreisepapiere der Behörden des Herkunftslandes mit sich tragen, die eine Erlaubnis für das Reisen ohne Eltern oder Erziehungsberechtigten bestätigen. Allen Minderjährigen, die nur mit einem Elternteil, Lehrer oder unverwandten Erwachsenen reisen wird empfohlen, eine schriftliche Absegnung der Eltern oder Erziehungsberechtigten bei sich zu tragen mitsamt allen notwendigen offiziellen Dokumenten, die das Reisen ohne Eltern oder Erziehungsberechtigten genehmigen. Der Minderjährige sollte außerdem das Reiseprogramm bei sich haben, sowie Name, Adresse und Telefonnummer der Eltern.


9 – VERANTWORTUNG

Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) akzeptiert keinerlei Haftung, egal ob in Vertrag, Vergehen oder Sonstigem, unter folgenden Umständen:

• Verlust von Flugtickets, Reisedokumenten oder Belegen von Seiten des Reisenden,
• Für die Handlungen, Unterlassungen oder Fehler, ob beabsichtigt oder nicht, für jegliche Serviceanbieter, über die wir keine direkte Kontrolle haben
• Ungültige oder unzureichende Reiseversicherung, Ausweise, Reisepass, Visum oder Impfungen
• Verluste, Beschädigungen oder Verletzungen jeglicher Art, die Sie in Folge unvorhersehbarer und unvermeidbarer Umstände, Vorkommnisse oder Ereignisse erleiden, die folgendes inkludieren aber nicht darauf beschränkt sind: Terrorismus, Krieg (inklusive Bürgerkrieg), Putsch, Aufruhr, Unruhen oder jegliche Art von Straftaten, Streiks außerhalb von Shanti Travel ( Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) betreffen, technische oder organisatorische Fehler außerhalb von Shanti Travel ( Shanti Adventure Tours Pvt Ltd) Obstruktion des Luftraums, Konkurs eines Lieferanten oder Partner von Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.), schlechtes Wetter, Naturkatastrophen, Verzögerungen, einschließlich Verzögerungen bei Postdiensten im Falle der Zusendung von Ersatz- Flugtickets, Reisepässen etc., Pannen, Verlust von Gepäck oder anderen persönlichen Gegenständen oder Missverhältnissen von Flügen oder anderen Verkehrsträgern. Etwaige Verzögerungen oder notwendige Änderungen an einer Reiseroute aufgrund der oben genannten Ursachen erfolgen auf Kosten des Reisenden. Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) wird keine Entschädigung oder Erstattungen in solchen Situationen anbieten. Mögliche zusätzliche Ausgaben im Zusammenhang mit einer der oben genannten Situationen wie erwähnt, aber nicht darauf begrenzt, wie etwa für Steuern, Hotel, Parkplätze Gebühren oder Ersatz-und/oder Neuausstellung von Reisedokumenten liegt in der Verantwortung des Reisenden.

• Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) behält sich das Recht vor, die Termine, Reiserouten und Zeitpläne der Buchungen zu stornieren oder zu ändern, um die Sicherheit der Reisenden sicherzustellen und / oder auf Anordnung einer Verwaltungsbehörde. Die passiert nur, wenn es durch unvorhersehbare und unüberwindbare Vorfälle oder Ereignisse wie oben erwähnt notwendig wird. In diesem Fall berechnet Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) den unbenutzten Teil der Reisekosten unter Abzug der Stornogebühren. Der verbleibende Betrag wird für zukünftige Nutzungen der Teilnehmenden behalten. Falls dieses Guthaben nicht zur Deckung einer neuen Reisebuchung ausreicht, wird der Differenzbetrag vom Teilnehmer bezahlt.

Jegliche Verweigerung von begründeten Ausgleichzahlungen für das Reiseprogramm von Ihrer Seite wird als Stornierung Ihrer Buchung angesehen.


10 – AGENTUR

Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) ist eine Reiseagentur. Wir verkaufen verschiedene Produkte im Namen von Dienstleistern in Bezug auf Transporte und Unterkünfte, wie etwa Fluggesellschaften, Bus / Bahn und Cruise Linien Betreibern, die im Reisekontext stehen. Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) ist verpflichtet, Reisebuchungen in Ihrem Namen zu machen und entsprechende Verträge zwischen Ihnen und dem entsprechenden Dienstleister der Reise zu vereinbaren. Wir übernehmen weder die Verantwortung für diese Dienste, noch haben wir die Berechtigung dazu, Gewährleistungen oder Zusicherungen in Bezug auf ihre Standards zu machen. Alle Buchungen unterliegen den Bedingungen der Haftung von diesen Dienstanbietern. Ihre rechtliche Handhabe muss daher gegen den jeweiligen Anbieter und nicht gegen Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.) erfolgen.


11 – BESCHWERDEN

Alle Beschwerden müssen per eingeschriebener Post an folgende Adresse gesendet werden:

Shanti Travel (Shanti Travel Indonesia Pte. Ltd.).
88 A Lingk Pengubengan Kauh
Kerobokan
80361 Bali
INDONESIEN

Bitte verzögern Sie Ihre Kontaktaufnahme nicht zu lange im Falle einer Beschwerde und stellen Sie sicher, dass alle unterstützenden Dokumente beigefügt sind. Eventuelle Meinungsverschiedenheiten werden vor dem Gericht in Denpasar abgehandelt.


Die Buchungsbedingungen wurden am 10.09.2013 erneuert.

Sri Lanka

Buchungsbedingungen

Die Buchungsbedingungen von Shanti Adventure Tours Pvt Ltd (SATPL) sind im Einzelnen in diesem Dokument aufgeführt. Jede Buchung unterliegt diesen Buchungsbedingungen welche wiederum dem sri-lankischen Recht unterliegen. Beide Parteienstimmen zu sich jederzeit der Jurisdiktion des sri-lankischen Gerichtshofs zu unterwerfen. Indem eine Buchung mit SATPL erfolgt stimmen Sie diesen Buchungsbedingungen zu. Im Fall einer unterschiedlichen Darstellung zwischen den hier aufgeführten Buchungsbedingungen, den Bedingungen die auf den Reiseunterlagen und auf der Website von SATPL ,erwähnt sind, haben letztere Gültigkeit.


1 - Buchung und Bezahlung

1.1. Alle Buchungen werden vom SATPL Team von Reiseberatern (per E-Mail oder telefonisch) oder über unsere Website gemacht. Buchungen sind erst nach der vollständigen Bezahlung und dem Erhalt aller Daten des Reisenden abgeschlossen.

1.2. Buchungsbestätigung, Bezahlung und Art der Bezahlung:

a. SATPL erteilt die Buchungsbestätigung zusammen mit den Bankdetails

b. Eine Bezahlung von 50% des Gesamtpreises muss durch Banktransfer oder Kreditkarte (VISA oder MASTERCARD) durch das Online Portal unserer Bank erfolgen damit Ihre Buchung gesichert ist.

Achtung: In Sri Lanka wird eine Hotelbuchung erst bestätigt, wenn eine Vorausbezahlung an das Hotel erfolgt ist. Wir können Ihr Hotel in jedem Zielort im Voraus buchen während Sie Ihre Zahlung leisten (abhängig von der Verfügbarkeit). Solche Vorausbuchungen sind im Allgemeinen 8 Tage gültig. Deshalb bitten wir Sie den halben Buchungspreis so früh wie möglich zu bezahlen um eine höhere Chance zu haben, Ihre Reservierung zu sichern.

c. Der Restbetrag sollte an SATPL mindestens 21 Tage vor Ihrer Ankunft in Sri Lanka bezahlt werden. In einigen Fällen wie z.B. bei Gruppen-, Konferenz- oder Incentive-Reisen muss der Restbetrag 1 Monat vor der Ankunft in Sri Lanka bezahlt werden.
d. Es gibt keinen bindendenVertragxxxfür Ihren Urlaub solange SATPL die nötige Vorauszahlung bzw. Bezahlung nicht erhalten hat.
e. Wenn Sie innerhalb von 21 Tagen des Datums des Beginns der Reise buchen, muss der volle Betrag bei der Buchung gezahlt werden.


2 - REISEINFORMATION

2.1 Reisepässe und Visa

Alle Reisenden, die auf der Teilnehmerinformation aufgeführt sind, müssen um Besitz eines gültigen Reisepasses und des nötigen Visums sein. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Sie im Besitz aller gültigen Reisedokumente sind, die außer dem Reisepass und dem Visum notwendig sind, um alle Bedingungen der Einwanderungs- und anderer Regierungsbehörden bei jedem Zielort zu erfüllen. Bitte wenden Sie sich fürnähere Informationen an das Ihnen nächstgelegene sri-lankische Konsulat für alles Wissenswerte bezüglich des Visums. Falls Ihre Reise Sie in noch andere Länderaußer Sri Lanka führt erkundigen Sie sich bitte um die Visabestimmungen eines jeden Landes das Sie besuchen werden.
Reisepässemüssen mindestens 6 Monate Gültigkeit haben. Jedwede Strafgebühren, Zahlungen oder Ausgaben die aufgrund von nicht gültigen oder unvollständigen Dokumenten, die nicht die Anforderungen der Behörden erfüllen, unterliegen allein Ihre Verantwortung.

2.2 Übertragbarkeit / Rückzahlung

Ausnahmsweise und vorausgesetzt dass Sie SATPL rechtzeitig darüber informiert haben, dass Sie nicht reisen können, kann eine Übertragung Ihrer Buchung auf eine andere Person, vorausgesetzt dass alle zusätzlichen daraus entstehenden Kosten vom Reisenden getragen werden, in Betracht gezogen werden.
Generell sind Reisedokumente nicht übertragbar. Solche Dokumente beinhalten, sind jedoch nicht ausschließlich, Flugtickets, Hotelgutscheine, Reisegutscheine oder andere Dokumente die dazu da sind. Arrangements mit einem anderen Dienstleistungsanbieter. Solche Unterlagen unterliegen Bestimmungen, sind aber nicht darauf beschränkt, wie Nichtübertragbarkeit oderkeine Datumsänderung,

2.3 Information zu Gesundheit und Sicherheit

SATPL rät Ihnen, regelmäßig in die Website des Außenministerium Ihres Landes zu schauen. Hier können Sie alle Informationen finden, die mit sicherem Reisen in Sri Lanka und den umliegenden Ländern zu tun haben. Es gehört zu Ihrem Verantwortungsbereich, dass Sie sich der Gesundheitsanforderungen für Ihr Reiseziel bewusst sind und alle Impfausweise bei sich tragen. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt in allen diesbezüglichen Fragen.


3 - AENDERUNGEN IHRER BUCHUNG VOR DER ABREISE UND STORNIERUNGSREGELNXXXX

Bei allen Buchungsänderungen entstehen Kosten. Diese Kosten können bis zu 100% der Reisekosten betragen, ungeachtet der Tatsache ob Ihre Reise bereits begonnen hat. SATPL wird alle rückzahlbaren Stornierungskosten zurückzahlen wann immer möglich.Änderungeskostenfür alle bestätigten Buchungen, für die eine Buchungsbestätigung erteilt und eine Vorausbezahlung geleistet wurde, werden unten aufgeführt.

3.1. Stornieren

Um Ihre Buchung zu stornieren informieren Sie bitte Ihre Reiseversicherung und SATPL schriftlich, indem Sie die Gründefür Ihre Stornierung angeben. Stornogebühren werden je nach Datum nach Erhalt Ihres Schreibens erhoben. Bitte Lesen Sie Ihre Reiseversicherungsbedingungen sorgfältig durch und kontaktieren Sie Ihre Versicherung und erkundigen Sie sich nach der Höhe in welcher Sie versichert sind und nach den Unterlagen die Sie einreichen müssen, um die volle Rückzahlung Ihrer Reisekosten durch die Versicherung zu erhalten. SATPL

wird alle notwendigen Unterlagen zur Verfügung stellen, welche immer von der Versicherung verlangt werden.

Stornogebühr
a. [ 30 bis 21 Tage vor Anreise ]: 25 % des Reisepreises werden vom SATPL einbehaltenü
b. [20 bis 10 Tage vor Anreise ]: 50 % des Reisepreises werden vom SATPL einbehaltenü
c. [9 bis 2 Tage vor Anreise ] : 75% des Reisepreises werden vom SATPL einbehaltenü
d. Weniger als 2 Tage vor Anreise: 90% des Reisepreises werden vom SATPL einbehaltenü
e. Nichterscheinen: 100% des Reisepreises wird vom SATPL einbehaltenü

Während der Hauptsaison (15. Dezember bis 15. Februar ) Sollte man einen Monat vor dem Reisetermin die Reise absagen, werden bis zu 100% der Reisekosten einbehalten.
Bitte informieren Sie SATPL schriftlich über alle Änderungen in Bezug auf Ihre Reisepläne möglichst früh. Die meisten Hotels, Fluggesellschaften und Anbieter verlangen eine 100% Stornogebühr für Änderungen .

3.2.Stornogebühren für Teilstornierungen (gültigfüreine festgelegte Gruppenabreise). Im Falle dass einer oder mehrere Reisegruppenmitglieder die dieselbe Reise gebucht haben , ihre Teilnahme stornieren, die restlichen Mitreisenden jedoch an der gebuchten Reise teilnehmen werden, wird die Stornogebühr auf der PrioratBasis berechnet und unterliegt Punkt 3.1,

3.3. Rückzahlungen: Alle Rückzahlungen werden innerhalt von 12 Wochen vom Datum der Stornierung erledigt.


4 – HAFTUNG UND Reiseversicherung

SATPL und seine Direktoren sind gegen professionelle und zivile Haftung und ChartisReiseveranstalter Haftungsvertrag #P/030104/2011/7 versichert.

Reiseversicherung:SATPL empfiehlt einepersönliche Reiseversicherung, welche im Falle von oben erwähnten Risiken eine Rückführungbeinhaltet. SATPL ist kein Ersatz für eine Reiseversicherung. Sie müssen Ihrer Reiseversicherung Einzelheiten geben und dies in der Teilnehmerinformation zur Zeit der Buchung angeben. SATPL bittet Sie darum, anzugeben, wer im Notfall kontaktiert werden kann. Bitte tragen Sie immer eine Kopie Ihrer Reiseversicherungspolice bei sich. Sie sind dafür verantwortlich, Beschwerden Ihrer Reiseversicherung zu melden (unsere Reiseführer und einheimische Angestellte werden Ihnen gerne dabei behilflich sein, falls notwendig). SAPTL wird Ihnen behilflich sein, sich mit Ihrer Reiseversicherung in Verbindung zu setzen, falls dies Ihnen nicht möglich sein sollte.
VISA und MasterCard bieten Stornierungs- und Rückführungsversicherungen an.
Quite often, Visa and Mastercard offer cancellation and repatriation insurance policy*. (*conditions apply, please check with your credit card service provider)

Haftung:

Unter Umständen unter welchen Haftung nicht ausgeschlossen werden kann, ist sie begrenzt auf den Wert der gebuchten Reisearrangements. Wir akzeptieren keine Haftung in Vertrag für Schadensersatz für unerlaubte Handlungen oder sonstiger Form für Ereignisse durch höhere Gewalt oder Ereignisse, welche jenseits unserer Kontrolle liegen und durch unser Eingreifen nicht zu verhindern sind, wie Verletzungen, Schaden, Verlust, Verspätung, Zusatzausgaben oder Unannehmlichkeiten. Im Besonderen, aber nicht beschränkt auf, jedweden Verlust, Beschädigung oder Verletzung als Folge von Terrorismus, Krieg (inklusive BürgerkriegStaatsstreich, Aufstand oder bürgerliche UnruhenXXX oder irgendwelche Art von kriminellen Handlungen. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, sich über die Sicherheit an Orten, zu welchen Sie reisen, selbst zu informieren.

SATPL nimmt keine Haftung welcher Art auch immer anzunehmen, sei es aus Vertrag, unerlaubter Handlung oder auf andere Weise in den folgenden Fällen:

• Verlust , Flug oder anderen Gutscheinen oder Reisedokumente durch den Reisenden
• Für die Handlungen, Unterlassungen oder standardmäßig , ob fahrlässig oder nicht, von jedem Service Provider , über die wir keine direkte Kontrolle • Falsche oder unzureichende Reiseversicherung , Identifizierung, Pass-, Visa oder Impfungen.
• Verlust, die Beschädigung oder Verletzung,an die Sie als Folge der unvorhersehbaren und unüberwindbaren Vorfälle oder Ereignisse leiden, einschließlich, aber nicht beschränkt: Terrorismus, Krieg (einschließlich Bürgerkrieg ) , Putsch , Aufruhr , Unruhen oder jede Art von strafbaren Handlung , trifft Außen zu SATPL ( SATPL ), technische oder administrative Fehler außerhalb SATPL , Behinderung der Luftraum , Konkurs eines Lieferanten oder Partner von SATPL , schlechtes Wetter , Naturkatastrophen , Verzögerungen , einschließlich Verzögerungen bei Postdienstleistungen im Falle des Versands Ersatz Flugtickets, Pässe etc. , Betriebsstörungen, Verlust von Gepäck oder andere persönliche oder Fehl von Flügen oder anderen Verkehrsmitteln . Verzögerungen oder notwendigen Änderungen an einer Reiseroute aufgrund der oben genannten Ursachen zu Lasten des Reisenden sein. SATPL übernimmt keinerlei Entschädigung oder Erstattung in solchen Situationen. Mögliche Mehrkosten zu einem der oben einschließlich, aber nicht beschränkt Steuern erwähnten Situationen stehen, werden Hotel, Parkgebührenoder Ersatz-und / oder Neuausstellung von Reisedokumenten in der Verantwortung des Reisenden bleiben.
• SATPL behält sich das Recht vor, die Termine, Zeitpläne oder Routen von Routen ändern oder stornieren Buchungen, um die Sicherheit der Reisenden und / oder bei der Verfügung einer Verwaltungsbehörde zu gewährleisten, wie durch unvorhersehbare und unüberwindliche Vorfälle oder Ereignisse, wie oben erwähnt erforderlich. In diesem Fall wird SATPL den unbenutzten Teil der Reise berechnen und abziehen Stornokosten. Der verbleibende Betrag wird in der Kredit für die zukünftige Nutzung durch den Teilnehmer statt. Wenn der Kredit ist nicht genug, um alle neuen Buchungen zu decken, wird die Differenz durch den Teilnehmer bezahlt werden.

Ihre Weigerung, sinnvolle Anpassungen an den Preis der Reisezu zahlen, wird als Stornierung der Buchung angesehen.


5 - PREISSGARANTIE

Der Preis Ihres Urlaubs unterliegt keinen Preiserhöhungenaußerfür:

  • Veränderungen in der Art des Transportmittels
  • Fluktuation der Umtauschraten
  • Erhöhung der Regierungssteuern

SATPL wird jede Preiserhöhung ohne Preisveränderung für den Kunden bis zu 5% auffangen. Falls die Preiserhöhung höher als 5% sein sollte, wird ein eine Preiserhöhung von 5% erobenxxx und eine angepasste Rechnung wird Ihnen zugesandt werden. Sie können dann innerhalb von 14 Tagen nach dem in der geänderten Rechnung notierten Datum entscheiden, ob Sie Ihre Buchung stornieren möchten. In diesem Fall werden Sie alle bereits geleisteten Zahlungen voll zurückerstattet bekommen, wie unter 3.1 erwähnt.


6 - INTERNATIONALE FLUGINFORMATION

Manchmal sind uns zur Zeit der Zusammenstellung und Aufstellung Ihres Reiseplanes, genaue Einzelheiten Ihres internationalen Fluges nicht bekannt. Wenn Sie uns Ihre Flugdaten nicht frühzeitig mitteilen aber trotzdem unserem Reiseplan zustimmen, gehen sämtliche sich daraus ergebenden und notwendigen Änderungen voll zu Ihren Lasten.

Vor allem in Bezug auf den Malediven, Ihre Flugdaten müssen frühestens SATPL mitgeteilt werden, um den Transfer (Wasserflugzeug oder Schnellboot) zum Atoll Ihrer Wahl und Buchung bestätigt zu werden. Wenn die Flugdaten nicht richtig kommuniziert sind, kann der Transfer nicht passieren, die angefallenen Gebühren müssen vom Kunden getragen werden.


7 – Agent

SATPL ist nur der Reiseagent und ist nur rein Zwischengänger zwischen Ihnen und dem Dienstleistungsanbieter. Wir verkaufen verschiedene auf das Reisen bezogene Produkte für zahlreiche Transport- und Unterkunftsanbieter, wie Fluggesellschaften,Bus, Bahn und Kreuzfahrtanbieter. Wir sind für diese Dienstleistungen nicht verantwortlich und haben keinerlei Garantie bezüglich deren Standards Alle Buchungen unterliegen deren Buchungsbedingungen. Und Beschränkungen bezüglich ihrer Haftung wo eine dritte Partei oder eine andere Reiseagentur benutzt wird, stehen deren Bedingungen über denen welche in diesem Vertrag stehen, und der Kunde muss sich an diese halten.


Aktualisiert 6. March 2013

Erfahrungen von unseren Reisenden


Trustpilot
 
 
 
Logo ShantiTravel Footer

                       
Rundschreiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie die neuesten Angebote und Neuigkeiten über unsere Asien Reisen Abfahrten!
 
Kontaktiere uns

Experten-Basis in :

New Delhi - Pondichéry (INDIA)
Colombo (SRI LANKA)
Katmandou (NEPAL)
Rangoun (BURMA)
Hanoï (VIETNAM)
Bali (INDONESIA)

Tel INDE: +91.11.46.07.78.00
Skype: shantitravel
Email:
Bedingungen und Konditionen · Copyright ShantiTravel © · Alle Rechte vorbehalten