Indien - -

Entdecken Sie dieses destination auf eine neue Art und Weise

Alex Alex Reiseexpert Indien - -
Alex, Reiseexpert Indien - -

Ich habe mehr als zehn Jahre in Indien gelebt und bin immer noch von diesem Subkontinent begeistert: von den Gipfeln des Himalaya bis zur reizvollen Schönheit des Südens, kaum zu schweigen vom Norden des Landes und seiner erstaunlichen Vielfalt. Indien Reisen eröffnen Ihnen einen Mikrokosmos an Farben, Aromen und Erlebnissen.

Mehr als eine Milliarde Menschen leben in den etwa 30 Regionen Indiens. Sie sprechen Hunderte von Sprachen, gehen Hunderten von Bräuchen nach und huldigen Hunderten von Göttern. Auf Indien Reisen entdecken Sie kaum zählbare Facetten einer vielschichtigen Kultur. Ladakh ist z.B. eine Region, die mir sehr gut gefällt: Ihre Mondlandschaften, die kristallklaren, unberührten Seen und die buddhistische Gelassenheit faszinieren mich. Beim Trekking in Indiens Schneewüsten hoch im Norden von Ladakh erwarten Sie unvergessliche Erlebnisse. Selbst für erfahrene Reisende gibt es noch Überraschungen.

Rajasthan im Nordwesten ist das Land der Könige. Die Region ist mit ihren vielen Palästen geradezu wie gemacht, um romantische Indien Reisen zu verbringen. Verlieben Sie sich in die mächtigen Burgen mit ihren filigranen Ornamenten. Vor den Toren der Städte breiten sich die sanften Dünen der indischen Wüste aus, die zu einem Ausflug mit dem Kamel oder Pferd verlocken. Ein solcher Reiturlaub im Nordwesten ist auch für Familien eine tolle Idee.

Im Süden ist die Region Kerala mit ihren verschlafenen Dörfern ein wahres Juwel. Auf Ihrer Individualreise durch diesen Teil Indiens können Sie die üppig gedeihenden Teeplantagen besuchen, an tropischen Stränden entspannen und es sich bei ayurvedischer Medizin gut gehen lassen. Haben Sie Lust auf Indien Rundreisen bekommen? Unsere Reiserouten und Tourenvorschläge präsentieren wir Ihnen gerne in unseren Reisebüros in Delhi, Pondicherry und Leh. Unsere Reiseexperten passen sich gerne Ihren persönlichen Wünschen an.

Indien - - , Reisen mit einer lokalen Agentur

Indien Reisen sind ein unvergessliches und bereicherndes Erlebnis für alle, die ein Land abseits des europäischen Alltags entdecken möchten. Indien hat viele sehenswerte Orte zu bieten: das Taj Mahal, die Paläste Rajasthans oder die kleinen Dörfer von Kerala. Jede Region hat für sich viele Geheimnisse zu lüften – es gibt also nie die „eine“ Reise nach Indien. Wir als Reiseexperten für Rundreisen in Indien sagen gar, ein einziges Leben reiche nicht aus, um alles zu besuchen und alles zu verstehen, was diesen Halbkontinent in seiner Gesamtheit und Vielfalt ausmacht. Vom Norden bis zum Süden, vom Westen bis zum Osten begegnen Sie in Ihrem Erlebnisurlaub in Indien den unterschiedlichsten Kulturen, Völkern und Landschaften. Die Diversität ist weltweit ohne Vergleich. Jeder Individualreisende kann bei einer solch großen Auswahl stets das finden, wonach er sucht.

Ein Indien Urlaub im Norden

Im Norden machen Sie auf Reisen nach Indien mit kulturellen Entdeckungen und können Vermächtnisse längst vergangener Zivilisationen kennenlernen: von den Festungen der Rajputen-Herrscher Rajasthans bis hin zum kolonialen Erbe von Kalkutta – vorbei an den tantrischen Tempeln Khajurahos bis zu den filigranen Bauwerken der muslimischen Mogule in Delhi und Agra. Weniger bekannte Orte halten Überraschendes für den neugierigen Indienbesucher bereit. Abseits des üblichen Indien Urlaub und den Standardrouten können Sie auf maßgeschneiderten Reisen durch den Norden Indiens die Salzwüsten Gujarats und die kleinen ethnischen Gruppen im fernen Osten des Landes besuchen. Die beste Reisezeit für die Region sind die Wintermonate bis in den April hinein.

Wer die Natur und überwältigende Landschaftsformationen ebenso liebt wie die buddhistische Kultur, sollte sich für Indien Reisen inklusive Trekking im Norden Indiens entscheiden. Der indische Himalaya begeistert mit seinen schneebedeckten Bergen und fruchtbaren Tälern. Im Sommer können Sie von Ladakh aus zu den Gipfeln aufbrechen. Von März bis November ist die beste Zeit, um zu den Quellen des heiligen Ganges zu wandern oder die buddhistische Spiritualität in der tibetischen Exilstadt Dharamsala leibhaftig zu spüren. Die Monate sind auch wunderbar dazu geeignet mit dem Bundesstaat Sikkim einen der letzten Orte zu bereisen, der dem paradiesischen Shangri-La aus James Hiltons utopischer Erzählung gleicht.

Urlaub in Indien im Süden: Natur, Ruhe und Sinnlichkeit

Landschaften, die von überwältigendem Grün geprägt sind und ein entspannter Lebensstil warten bei Indien Reisen in den Süden Indiens auf Sie. Die Region besticht mit den feinsandigen Stränden des berühmten Hippie-Paradieses Goa, den malerischen Atollen und Tauchgründen der Andamanensee sowie den geheimnisvollen Tempeln auf den heiligen Ghats. Südindische Küche und Ayurveda, freundlich lächelnde Menschen und warme Temperaturen sind gute Gründe für einen Urlaub mit Kindern in Indien zwischen November und März.

Nutzen Sie die reiche Erfahrung unserer Reisebüros in Indien, die seit 2005 maßgeschneiderte Touren auf dem Subkontinent anbieten. Wir stellen Ihnen individuell Ihren Erlebnisurlaub in Indien zusammen und machen Ihnen Vorschläge zu wichtigen religiösen Festen, der besten Jahreszeit zum Baden oder für Geheimtipps abseits der üblichen Reiserouten. Auch Reisen nach Indien sind möglich, sei es eine Ayurveda-Kur in Indien, eine Reiterreise oder spezielle Angebote für Indien als Frau.

  1. Ein Land der Vielfalt : Menschen, Kulturen und Landschaften scheinen sich mit jedem Kilometer, den man durch Indien reist, zu ändern.
  2. Gastfreundliche Völker : Die Menschen Indiens begegnen Ihnen mit Neugier, Freundlichkeit und einer sympathischen Prise Humor.
  3. Faszinierende Tierwelt : Bei einem Urlaub in Indien beispielsweise wandern Sie im Urwald und in den Bergen durch eine Kulisse, die Sie an Rudyard Kiplings Dschungelbuch erinnern wird. Elefanten, Tiger, Nashörner und Schneeleoparden leben hier.
  4. Abwechslungsreiche Küche : Dosa-Pfannkuchen, Thali-Platten, würzige Currys, Briyani-Reis und Chai sind nur einige der kulinarischen Delikatessen Indiens.
  5. Eine der ältesten Zivilisationen der Welt : Erfahren Sie mehr über das antike Reich der Maurya, die muslimischen Mogule und die Maharadschas.
  6. Kein Tag gleicht dem anderen : Zuerst Trekking, dann Baden oder ein Reiturlaub – in Indien können Sie täglich etwas anderes erleben.
  7. Ayurveda und Yoga : Die berühmte Heilkunst Ayurveda hat genauso ihren Ursprung in Indien wie Yoga, das heute auch im Westen als Lifestyle praktiziert wird.

Abonnieren Sie und erhalten Sie 2 Mal im Monat unsere Ideen und Reisetipps